Matthias Reim: Seine neue Single „Das Lied“

© Manfred Esser

Matthias Reim: Seine neue Single „Das Lied“

Erfolg­reich star­tete unter dem Motto „Er ist zurück – stärker denn je!“ am 23. Juli die große Tour von Matthias Reim in Kamenz, wo er mehr als 2 Stunden mit groß­ar­tiger Live-Band über 3500 Fans begeis­terte. Neben seinen zahl­rei­chen Klas­si­kern spielte er auch von dem aktu­ellen Album „Phoenix“ seine neue Single „Das Lied“, die vom Publikum bereits frene­tisch gefeiert wurde. Doch die neue Single über­zeugt nicht nur mit einem Text, der unver­blümt berührt, sondern auch musi­ka­lisch mit einer eingän­gigen Melodie. Moderne Pop-Elemente und rockige Gitarren, gepaart mit Reims unver­kenn­baren Stimme machen seinen Sound aus. Wie auch in seiner letzten Single „Alles was ich will“ aus seinem aktu­ellen Album „Phoenix“ deut­lich zu hören ist, bleibt Matthias Reim seinen Klängen treu. Mit einer unver­wech­sel­baren Mischung aus Rock, Pop und Schlager schafft es der Sänger auch mit seinen neuen Liedern mehr als zu über­zeugen- Reim bewegt.

Hol‘ dir jetzt das aktu­elle Album „Phoenix“ von Matthias Reim. Klick hier

Doch nicht nur musi­ka­lisch sondern auch online ist Matthias Reim mit mehr als 256.000 face­book-Fans eine abso­lute Größe in Deutsch­land. Nachdem er zur Euro­pa­meis­ter­schaft mit seiner eigenen Inter­netshow die Fans begeis­terte und damit Rekord­reich­weiten erzielte, hat er sich für seine neue Single „Das Lied“ vom aktu­ellen Album „Phoenix“ wieder etwas Beson­deres ausge­dacht. Per Online-Aufruf auf Reims face­book- und Inter­net­seite sucht er gemeinsam mit einer Jury den sympa­thischsten Fan für die Haupt­rolle in dem neuen Musik­video zur Single. „Das Lied hab ich für dich geschrieben, sagen was ich fühlte konnte ich dir nicht “ heißt es darin. Welcher Fan damit besungen wird entscheidet sich schon in den nächsten Wochen. Der Dreh wird schließ­lich beim großen Konzert in der Berliner Wuhl­heide am 03.09. aufge­zeichnet.

Quelle: SMA/RCA Deutsch­land

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*