Matthias Steiner: „Uns bleibt unsere Liebe“ die zweite Single aus dem aktu­ellen Album

© German Popp

Matthias Steiner: „Uns bleibt unsere Liebe“ die zweite Single aus dem aktu­ellen Album

Hörprobe & Down­load

Bei „It Takes 2“ sensa­tio­nell ins Jahr 2017 gestartet, hat Publi­kums­lieb­ling MATTHIAS STEINER zuletzt den Früh­ling mit seinem gefei­erten Debüt­album „Zurück­ge­liebt“ einge­läutet und liefert nun eine astreine Sommer­hymne: „Uns bleibt unsere Liebe“ heißt die neueste Auskopp­lung des Ex-Spit­zen­sport­lers, die am 28. Juli 2017 bei TELAMO erschienen ist – und gleich vom ersten Ton jegli­chen Ärger wegwischt und statt­dessen für richtig gute Laune sorgt.

Ein Song wie hoch­kon­zen­trierte Euphorie und dabei unbe­dingt anste­ckend: Auch wenn das Leben einem viel­leicht mal wieder die Zähne zeigt und jeden Plan dahin­rafft, macht Matthias Steiner ein für alle Mal „Schluss mit Grübelei“, denn er weiß, dass seine Liebe ihn schon auffangen wird – und sie einfach so viel wich­tiger ist als alles andere. „Uns bleibt unsere Liebe“, so lautet seine Parole gegen all die aussichts­losen Alltags­kämpfe und schmut­zigen Spiele, die einen zermürben können, wenn man das große Ganze aus den Augen verliert. Mit 100% zeit­ge­nös­si­schem Pop-Sound und oben­drein sogar etwas Rock-Nach­druck wischt der 34-Jährige auch musi­ka­lisch alle Sorgen für den Moment weg, wenn er glei­cher­maßen auf eingän­gige Back­ground-Vocals und knackige Gitarren setzt. Auch diese neue Single haben die renom­mierten Produ­zenten Rudolf Müssig und Chris­toph Leis-Bendorff dem Allrounder auf den Leib geschrieben.

Stei­ners Lauf­bahn begann bekann­ter­maßen in einer ganz anderen Ecke: Als Gewicht­heber gewann der gebür­tige Wiener im Jahr 2008 nicht nur olym­pi­sches Gold in Peking, sondern räumte auch etliche Preise ab – von „Sportler des Jahres“ bis Bravo-Otto (Gold), von „Welt­ge­wicht­heber des Jahres“ bis Bambi. Der heute 34-Jährige ist auch deshalb so beliebt beim Publikum, weil er immer wieder neue Träume in Angriff nimmt und sie auch reali­siert: Als dem 18-Jährigen wegen Diabetes-Typ-1-Diagnose wenig Hoff­nung auf große Sport­erfolge gemacht wurden, machte er trotzdem weiter… bis er schließ­lich „Stärkster Mann der Welt“ wurde.

Vor vier Jahren dann been­dete der Welt- und Euro­pa­meister seine Profi­sport­kar­riere und meldete sich seither nicht nur als Buch­autor und gefragter Fitness-Experte zurück, sondern auch als Tanz-Talent (Platz #3 bei „Let’s Dance“) und echtes Stimm­wunder – wie er schon vor der Veröf­fent­li­chung des facet­ten­rei­chen „Zurückgeliebt“-Erstlings u.a. bei Florian Silbe­reisen oder auch „Inas Nacht“ unter Beweis stellen konnte.

So lang wir sie haben/ist doch für uns im Grunde alles klar“: mit diesen Worten besingt Matthias Steiner die Liebe auf der brand­neuen Single, die sich gegen Ende immer weiter in die Höhe schraubt. Eine echte Sommer-Hymne, so kraft­voll, wie man es von einem Matthias Steiner erwarten darf!

Quelle: Telamo

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*