© Johannes Heine

So bin ich – eine Aussage, für die es oft eine Menge Mut, Kraft und Selbstvertrauen erfordert. Den unbedingten Willen, zu sich selbst zu stehen. Mit allen Ecken und Kanten, mit sämtlichen Stärken, aber auch Schwächen. Mela Rose ist eine Frau, die genau weiß, wer sie ist und was sie will. Nach starken Auftritten vor einem Millionenpublikum in zahlreichen TV-Formaten wie „Immer wieder sonntags“ oder ihren gefeierten Support-Shows im Vorprogramm von Fantasy legt die österreichische Schlager-Pop-Sängerin nun mit „So bin ich“ eine mitreißende Hymne auf Selbstverwirklichung, Female Empowerment, Body Positivity und schonungslose Offenheit vor.

- Anzeige -
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schon seit ihrer frühen Kindheit ist Mela Rose ein riesiger Schlager-Fan. Eine Leidenschaft, die der charismatischen Österreicherin bis heute deutlich anzumerken ist. Inspiriert von ihren großen Vorbildern, den Klostertalern, absolvierte die aus dem beschaulichen Feldkirch stammende Sängerin und Songschreiberin bereits im Jahr 2016 ihre ersten Live-Auftritte. Seither stand sie u.a. beim Kitzbühel Musikfestival, bei der Verleihung des renommierten Smago! Awards sowie beim Open Air am Meer (Slowenien) auf der Bühne und war in zahlreichen TV-Shows wie „Immer wieder sonntags“, „Wenn die Musi spielt“, „Weihnachten der Stars“, „Stadlzeit“ und vielen anderen zu Gast. Bis Ende Mai 2019 war Mela Rose als euphorisch gefeierter Support-Act für Fantasy auf großer Arenatour durch Deutschland zu erleben. Mit ihrer brandneuen Single „So bin ich“ knüpft sie nun an diesen Erfolg an.

Auf „So bin ich“ transportiert Mela Rose ein starkes und modernes Selbstbild einer Frau, die mit sich zu einhundert Prozent im Reinen ist und sich nicht verbiegen lässt, sondern selbstbewusst ihren Weg geht. Eine Botschaft, die die Sängerin auch an ihre Fans weitergeben möchte. „So bin ich“ ist eine wichtige Female Empowerment-Hymne zum Tanzen und Zuhören, auf der Mela Rose moderne Beats mit einer mitreißenden Pop-Schlager-Melodie und ihrem sofort wiedererkennbaren Gesang verbindet. Geschrieben und produziert wurde „So bin ich“ vom Erfolgsteam Felix Gauder (Fantasy, Andrea Berg, Maite Kelly, Vanessa Mai/Wolkenfrei u.v.m.) und Hubert Molander (Beatrice Egli, Fantasy, Semino Rossi, Thomas Anders, Michelle u.v.m.). Weitere Unterstützung erhielt Mela Rose von Anna Molander (Beatrice Egli, Melissa Naschenweng, Nockis, Stefanie Hertel u.v.m.) und Thorsten Schmidt (Bernhard Brink, Die jungen Zillertaler, Patrick Lindner u.v.m.).

Titel: So bin ich
Künstler: Mela Rose
Release: 19. März 2021
Label: Ariola Local
Format: Digital/Streaming
Genre: Popschlager

Jetzt downloaden bei Amazon*
Jetzt streamen mit Amazon Music*
Jetzt streamen mit Spotify*

Quelle: Sony Music