Michael Bolton: König der Balladen gibt Open-Air in Deutschland

Ein Artikel von Andreas Breitkopf

- Anzeige -

Vielen ist sicherlich der beeindruckende Auftritt von Michael Bolton im Duett mit Helene Fischer 2016 mit dem Lied „Vivo per lei“ in guter Erinnerung. Millionen Fernsehzuschauer hatten Tränen in Augen, als der König der Balladen zu singen begann und alle faszinierte. Diese Faszination kann das deutsche Publikum exklusiv in Regensburg erleben: Im Rahmen der Schlossfestspiele 2019 gastiert Michael Bolton am 15. Juli 2019 im Fürstlichen Schloss Thurn und Taxis.

Es ist das einzige Konzert des internationalen Superstars auf deutschem Boden, bevor er nach Bulgarien, Rumänien, Portugal, Polen etc. reist.

Bolton, der unzählige Top-Ten Alben sowie mehr als 65 Millionen Tonträger in seiner Karriere bereits verkauft hat, sammelte nebenbei zwei Grammy Awards, sechs American Music Awards und einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood ein. Er arbeitete bereits mit Bob Dylan und Lady Gaga zusammen und sang Duette mit u.a. Helene Fischer, Luciano Pavarotti oder Placido Domingo. In der Zwischenzeit darf Michael Bolton auf eine 50jährige Karriere zurückblicken.

Wir sind sicher, dass er die malerische Kulisse des Fürstlichen Schlosses mit seiner unverwechselbaren Blue-Eyed-Soul-Stimme in ein Sommernachtsmärchen verwandeln wird.

Tickets könnt ihr bei eventim.de oder direkt unter www.schlossfestspiele-regensburg.de/details/michael-bolton/show.html erwerben.

Popschlager Aktuell wird live dabei sein und über dieses einmalige Open-Air berichten.