Michael Fischer und Sebastian von Mletzko Live im Tanzlokal Nina Bottrop

Michael Fischer und Sebastian von Mletzko Live im Tanzlokal Nina Bottrop

- Ein Beitrag von San­dra Per­lick -

Eine atem­ber­aubende Atmo­sphäre und fan­tastis­che Stim­mung gab es am ver­gan­genen Fre­itag Abend wieder bei der beliebten “NACHT DER STARS” im Tan­zlokal Nina Bot­trop. New­com­er Sebas­t­ian von Mlet­zko und vor allem Michael Fis­ch­er begeis­terten das Pub­likum mit ihren Songs. Während die Fans schon bei den aktuellen Titeln von Sebas­t­ian von Mlet­zko kräftig abfeierten, sorgte der bekan­nte Schlager­star Michael Fis­ch­er im Anschluss für eine regel­rechte Hochstim­mung. Seine Songs “Irgend­wann”, “Süchtig” oder auch “Hol­ly­wood” sind absolute Top-Hits, gehen sofort ins Bein und ließen an diesem Abend garantiert nie­man­den mehr sitzen.

Das Michael Fis­ch­er aber auch mit den etwas ruhigeren Tönen punk­ten kann, bewies’ er an diesem Abend ein­deutig mit sein­er aktuellen Bal­lade “Die Zeit”. Ein berühren­der und ein­fühlsamer Titel mit wirk­lich schö­nen Text. So geht Schlager heute. Gemein­sam mit Sebas­t­ian von Mlet­zko wurde im Anschluss noch der bekan­nte Pop­schlager-Song “Mary Jane” (im Orig­i­nal von Jür­gen Peter) für die Fans präsen­tiert.

Ein weit­eres High­light war auf jeden Fall auch der nicht geplante Auftritt von Andreas Lawo. Der sym­pa­tis­che Sänger aus dem Ruhrge­bi­et krönte mit sein­er aktuellen Sin­gle “Katha­ri­na” diese Par­ty-Nacht in Bot­trop und kon­nte sog­ar Michael Fis­ch­er davon überzeu­gen, den Rap-Part des Songs, Live auf der Bühne mit ihm zu per­for­men.

Mein Faz­it: Nicht nur Michael Fis­ch­er, Sebas­t­ian von Mlet­zko und Andreas Lawo freuten sich sehr über diesen fan­tastis­chen Abend im Tan­zlokal Nina, auch die anwe­senden Fans waren rest­los begeis­tert. Für mich per­sön­lich war es wieder mal ein absolutes High­light hier in Bot­trop dabei gewe­sen zu sein. Das schre­it defin­i­tiv nach ein­er Wieder­hol­ung.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*