Am heutigen Freitag fällt der Startschuss der 59. Bundesliga-Saison. Vor dem Eröffnungsspiel singt der Bambi-Preisträger Michael Schulte die deutsche Nationalhymne.

- Anzeige -

Als Sänger der deutschen Nationalhymne vor dem Bundesliga-Auftakt folgt Michael Schulte unter anderem auf Sasha (2020), Nico Santos (2019), Max Mutzke (2018), Namika (2017) und Tim Bendzko (2016).

Die Auftaktpartie zwischen Borussia Mönchengladbach und den FC Bayern München wird live im Free-TV bei Sat.1 übertragen.

Bekannt ist der Singer und Songwriter durch seine Coverversionen auf YouTube und seiner Finalteilnahme bei „The Voice of Germany“. Zuletzt feierte der mittlerweile 31-jährige sein Comeback bei der Gesangs-Castingshow – dieses Mal jedoch als Coach.

Keine Angst vor großen Gefühlen, so das Motto von Michael Schulte, der allen Fans durch seine Musik einen tiefen Einblick in sein ganz persönliches Emotionstagebuch gewährt.

Seine aktuelle Single „Stay“ ist der Vorbote zu seinem nächsten Studioalbum.

Quelle: Universal Music