Michael Schulte meldet sich heute mit seinem neuen Ohrwurm „Here Goes Nothing“ zurück!

Entgegen seines Universal Music-Debüts „Stay“, das eine Midtempo-Ballade über das Ende einer Beziehung darstellt, geht „Here Goes Nothing“ einen anderen Weg: Der Song ist eine lebensfrohe Heute-ist-alles-möglich-Nummer, die durch ein rundum motivierendes Gefühl im Gedächtnis bleibt und durch seinen breiten Sound für die ganz großen Momente im Leben steht.

So sagt Michael Schulte über den Song: „Here Goes Nothing“ bedeutet: Ich habe nichts zu verlieren, ich versuche es einfach mal. Es geht in dem Song darum, dass man Dinge, die man sich schon lange erträumt hat, einfach mal angeht. Ich versuche es jetzt, auch wenn es schwer und vielleicht sogar unrealistisch ist, aber jetzt werde ich einfach mal den Träumen hinterherjagen – ich gehe jetzt all-in.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zwei Lebenssituationen, zu denen diese Beschreibung bestens passt, blieben Michael dabei besonders in Erinnerung: „Einerseits, als ich mich beim ESC beworben habe. Ich habe mir damals gesagt: da bewerbe ich mich jetzt einfach mal, habe nichts zu verlieren, habe da richtig Bock drauf. Ich versuche das jetzt, auch wenn es unrealistisch und sehr unwahrscheinlich ist, dass ich aus den tausenden Leuten der eine bin, der dort hinfahren darf. Und es hat funktioniert.

Das zweite Beispiel“, so Michael Schulte weiter, „war der Abend in einem Club, als ich meine jetzige Frau zum ersten Mal gesehen hatte. In dem Moment hatte ich das Gefühl, dass sie meine Frau fürs Leben sein könnte. Als eher schüchterner Typ, der nicht gerne Frauen einfach so anspricht, habe ich zwei, drei Stunden gebraucht, bis ich mich dann getraut habe. Ich dachte: ich habe nichts zu verlieren, spreche sie jetzt mal an. Darum geht es in dem Song, einfach mal was zu wagen, seine Ziele, seine Träume zu verwirklichen.“

Here Goes Nothing“ wurde im bewährten Team zusammen mit Patrick Salmi, Ricardo Munoz und Timothy Deal aka Hight geschrieben, die bereits an seinen vorherigen Hits wie „Keep Me Up“ und „For A Second“ mit beteiligt waren.

Titel: Here Goes Nothing
Künstler: Michael Schulte
Release: 24. September 2021
Label: Polydor
Format: Digital/Streaming
Genre: International Pop

Jetzt downloaden bei Amazon*
Jetzt streamen mit Amazon Music*
Jetzt streamen mit Deezer*
Jetzt streamen mit Spotify*

Quelle: Universal Music