Michael Wendler fragt sich: „Was soll ich im Himmel?“ – die neue Single

Michael Wendler fragt sich: „Was soll ich im Himmel?“ – die neue Single

Michael Wendler bringt einen echt­en Super­hit mit aus den USA. „Was soll ich im Him­mel“ heißt sein neustes Werk und wurde wie das gesamte Album „Stunde Null“ in den USA pro­duziert und von ihm selb­st kom­poniert und getex­tet. Zugle­ich ist es die erste Sin­gle aus seinem am 28. Juni fol­gen­den Album „Stunde Null“!

Viele ver­suchen es – doch nur der Wendler schafft es – in seinen Songs sehr bildlich eine Geschichte aus dem wahren Leben zu erzählen, in die sich Jed­er hinein ver­set­zen kann. Zudem ist „Was soll ich im Him­mel“ ein echter Dis­co­fox, der die Tanzfläche garantiert füllen wird. Auf so einen Song dürften sich seine Fans schon lange gefreut haben!

Die Sto­ry beschreibt mit einem zwinkern­den Auge, dass die Hölle mit den richti­gen Fre­un­den auch Spaß machen kön­nte! Ohne jedoch sich selb­st dahin zu wün­schen! Die wichtig­ste Botschaft hin­ter dem Song ist aber: Bleib dir treu – dann wird alles gut!

Michael Wendler | Was soll ich im Himmel

Michael Wendler Was soll ich im Himmel

✘ Single Facts

Titel: Was soll ich im Him­mel
Kün­stler: Michael Wendler
Release: 24. Mai 2019
Label: Telamo/WM Ger­many
For­mat: Dig­i­tal
Genre: Pop­schlager

➡ Jet­zt down­load­en mit Ama­zon*
➡ Jet­zt strea­men mit Ama­zon Music*

Quelle: Telamo

Schreibe einen Kommentar