Michael Wendler: Im September geht eine Ära zu Ende

© Andreas Metz

Michael Wendler: Im September geht eine Ära zu Ende

Weit über ein Jahrzehnt lang hat Michael Wendler Jahr für Jahr seine Fans in die König-Pilsen­er ARENA nach Ober­hausen gelockt um dort mit ihnen das wahrschein­lich größte Solo Konz­ert eines Pop­schlager Sängers über­haupt zu feiern. Ein Höhep­unkt für die Fans die jedes­mal aus den ver­schieden­sten Eck­en des Lan­des ins Ruhrge­bi­et gereist waren um diesen Konz­ert Abend gemein­sam zu erleben. Besucherzahlen bis zu 10.000 und mehr bestäti­gen Michael Wendler’s Kar­riere und Musik.

Von “Außer Kon­trolle” bis zum “Zelt auf West­er­land” hall­ten die Pop­schlager Hym­nen durch die ARENA und wur­den vom Pub­likum bis auf die ober­sten Ränge getra­gen — selb­stver­ständlich ist das auch noch heute so. Hochkarätige Gast­stars wie Dauerkonkur­rent Mick­ie Krause, Michelle, Cos­ta Cordalis oder auch die aus den 90er Jahren bekan­nte For­ma­tion No Mer­cy (Where do you go) gaben sich bei diesem Konz­ert Event bere­its die Ehre und heizten das Pub­likum auf “Wendler Tem­per­atur” ein.

Seit Jahren begleit­et Wendler’s guter Fre­und Frank Neuen­fels die Ver­anstal­tung als Mod­er­a­tor wobei ein gemein­sames Duett zur Sin­gle “Köni­gin der Nacht” natür­lich auch nicht fehlen darf.

Pyro-Show und Licht-Effek­te — Michael Wendler hat mit sein­er Show in Ober­hausen den deutschen Schlager entstaubt und ein Stück weit mod­ern­er gemacht. Viele andere Kün­stler ließen sich von sein­er Show inspiri­eren.

Am 26. Sep­tem­ber in diesem Jahr wird Michael Wendler dann zum vor­erst let­zten mal in die König-Pilsen­er ARENA nach Ober­hausen ein­laden und mit ein­er grandiosen Show zeigen wie deutsch­er Schlager heutzu­tage auch auf der Bühne ausse­hen kann. Der selb­ster­nan­nte König des Pop­schlagers wird aber natür­lich nicht von Bild­fläche ver­schwinden son­dern sich ver­stärkt auf seine Ranch Konz­erte” konzen­tri­eren die ab 2016 dann sog­ar zweimal im Jahr als Open Air Event in Dinslak­en stat­tfind­en wer­den.

Karten für die let­zte Wendler Show in Ober­hausen gibt es übri­gens an allen bekan­nten Vorverkauf­sstellen und unter www.eventim.de




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*