Michele Joy – Seine neue Single „Wie eine Sinfonie“

Michele Joy – Seine neue Single „Wie eine Sinfonie“

Bei diesem Künstler ist der Name Programm! Denn „Joy“ ist genau das, was der Paten­sohn und Neffe des Schla­ger­stars G.G. Anderson beim Publikum errei­chen möchte und was ihm bisher mit großem Erfolg gelungen ist. Sein neues Album „Verfluchte Sams­tag­nacht“ strotzt vor guter Laune, tanz­baren Melo­dien mit Ohrwur­malarm und Geschichten aus dem Leben. „Das Wich­tigste bei meinen Titeln ist, dass ich mich mit jedem Song, den ich singe, zu 100 Prozent iden­ti­fi­zieren kann und er mir persön­lich zusagt; text­lich und auch melo­disch.“ Und das hört man!

Das neue Album „Verfluchte Sams­tag­nacht“ jetzt schon vorbe­stellen. Klick hier

Der 31-Jährige steht für modernen (Pop-) Schlager gepaart mit wunder­vollen Texten und einer Prise Tempe­ra­ment, die jeden, ob jung oder älter, anspricht. Die erste Single­aus­kopp­lung liegt Michele beson­ders am Herzen, „denn mit diesem Song fingen die Arbeiten für das neue Album über­haupt erst an und er passt zu mir wie die Faust auf´s Auge.“ „Wie eine Sinfonie“ ist ein wunderbar berüh­rendes Liebes­lied aus der Feder von Gerd Grab­woski und Bernd Schütze.

Quelle: musik­lounge

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*