Mike Bauhaus: „The Spanish Night Is Over“

© Mike Bauhaus

Mike Bauhaus: „The Spanish Night Is Over“

Bei Amazon down­loaden

Als der in Dort­mund gebo­rene MIKE BAUHAUS im Jahr 1994 seine, von Helmuth Rüss­mann produ­zierte erste Scheibe „Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“ veröf­fent­lichte, war insge­heim schon klar, für welche Idole sein Herz schlug: Elvis Presley – bis heute erin­nert der attrak­tive Sänger nicht nur optisch an sein Vorbild. Mike hat das Talent, Elivs-Titel perfekt nach­zu­singen. Bei seinen Live-Auftritten sind beson­ders seine Cover-Einlagen sehr gefragt und beliebt.

Seine Karriere star­tete Mike erfolg­reich mit gutge­machten Schlager-Titeln. Dass ihm auch diese Musik sehr liegt, beweisen seine vielen Erfolge. Mike Bauhaus‘ Lieder haben sich schon millio­nen­fach auf Uwe Hübners „Der deut­sche Hit-Mix“ 1,2 & 3 und diversen anderen Schla­ger­kopp­lungen verkauft. Seine zahl­rei­chen Fans begeis­tert der dyna­mi­sche 1,92 Meter große, sympa­thi­sche Künstler mit über 200 Live-Auftritten im Jahr. Seine Live-Qualität bewies Mike u. a. in der ZDF-Hitpa­rade, in der er seinen Hit „Diesmal will ich Liebe“ live singend präsen­tierte.

Zu Beginn des neuen Jahr­tau­sends arbei­tete Mike erst­mals mit Peter Sebas­tian und dessen Label TOI, TOI, TOI RECORDS zusammen. In dieser Zeit erschienen Produk­tionen wie „Ich vermisse dich“, „Ich zieh’ die Arsch­karte“, oder die wunder­bare Ballade „Warum… dein Clown“. 2017 wird diese Zusam­men­ar­beit wieder fort­ge­führt und belebt.

Mit dem in diesem Kontext stehenden „MY MUSIC“-Konzept, will Mike seine Affi­nität und Leiden­schaft für melo­diöse Titel seiner Idole unter­strei­chen. Neben Elvis hat er schon immer den großen Engel­bert verehrt. Engel­bert arbei­tete, wie man weiß, Mitte der 80er Jahre mit dem deut­schen Produ­zenten Jack White und dem Song-Autor G. G. Anderson zusammen und landete in dieser Zeit mit „The Spanish Night Is Over“ einen Riesenhit in Deutsch­land.

Und genau diesen Titel geht es: Jörg Lamster zauberte ein phan­tas­ti­sches, aber nicht über­trie­benes Klang­bild in seinem Wetcat-Studio, in dem diese Neuauf­nahme des Engel­bert-Songs „The Spanish Night Is Over“ produ­ziert wurde. Und jetzt geht dieser Klas­siker, mit Mikes unver­gleich­li­chem Timbre dieser Titel als Debüt-Titel ins Rennen. Auch können sich jetzt schon seine Fans, aber auch Gala­ver­an­stalter, auf ein Gemeinsam entwi­ckeltes musi­ka­li­sches Konzept „MY MUSIC“ freuen.

Zur Erin­ne­rung an Mikes dama­lige Zeit, in er vor rund 18 Jahren mit Peter Sebas­tian produ­zierte, wurden zwei seiner Titel für diese Down­load-Single aufge­peppte. Der balla­deske Titel „Warum… dein Clown“ – dieser wurde Sound­tech­nisch von Jörg Lamster im „Bajazzo Dub Mix“ wieder­be­lebt und zu „Ich vermisse dich“ legt Star­mixer Danny Top Hand an.

Man kann und darf unver­blümt hervor­heben, dass Mike Bauhaus, zu den stärksten und viel­sei­tigsten Sängern Deutsch­lands gehört. (Geschrieben von Stephan Imming für TOI RECORDS)

Quelle: TOI Records

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*