Mitch Keller veröf­fent­licht sein brand­neues Album „20.000 Teile“

Mitch Keller
© Volker Neumüller

Mitch Keller veröf­fent­licht sein neues Album „20.000 Teile“

20.000 Teile“ heißt das neue Album von Mitch Keller. Der Album-Titel ist mit Bedacht gewählt, denn er will beschreiben, wieviel Detail­ar­beit und Liebe in so einer Album­pro­duk­tion steckt. Es geht um ein virtuos gelegtes musi­ka­li­sches Puzzle, das am Ende zu einem Meis­ter­werk wird. Jeder Ton sitzt, jedes Wort ist mit Sorg­falt gewählt. Immer mit der Ziel­set­zung das Beste aus den Songs und der Stimme von Mitch Keller heraus­zu­holen.

Mitch Keller (45) wuchs in Berlin und Bremen auf und macht seit er denken kann Musik. Er verfügt über eine faszi­nie­rende Stimme und seit frühester Jugend eine schier gren­zen­lose Begeis­te­rung für die Musik! Wenn der gebür­tige Berliner vor dem Mikrofon steht, dann wird Musik zur Leiden­schaft – zum Träger aller Gedanken und Gefühle. Mal direkt und gerade aus, mal sanft oder mit einem char­manten Augen­zwin­kern. Seine Erfah­rungen als Solo­künstler, Studio­mu­siker, Song­writer und Synchron­spre­cher gaben ihm das nötige Rüst­zeug, um als Schla­ger­sänger so richtig durch­zu­starten. Sein 2015 erschie­nenes Debüt-Album „Einer dieser Tage“. ließ die Schla­ger­szene aufhor­chen. Sehr gute Airplay-Plat­zie­rungen, jede Menge TV-Shows, Live-Auftritte und Pres­se­ver­öf­fent­li­chungen machten den Namen Mitch Keller in Windes­eile deutsch­land­weit bekannt.

20.000 Teile“ ist das zweite Album des begna­deten Schla­ger­sän­gers. Der emotio­nale Titel­song weist den Weg in Mitch Kellers Musik und bewegt mit tiefer, aufrich­tiger Emotio­na­lität. Die rockige Ballade beschreibt den bedrü­ckenden Abschied von einer großen Liebe. „Mein Herz zerspringt in 20.000 Teile“ singt Mitch Keller mit solcher Inten­sität als ob er die Tren­nung just selbst erlebt hätte. Die erste Single „Das ist der Grund“ klingt im Gegen­satz dazu fröh­lich und poppig. Der Song ist eine witzig-liebe­volle Liebes­er­klä­rung an die Frauen, die mit ihren Vorzügen nahezu jeden Mann einfangen können. Es geht um den gött­li­chen Plan, warum der liebe Gott die Frauen erschuf. Der klas­si­sche Discofox mit dem eingän­gigen Mitsing-Refrain bringt musi­ka­lisch alles mit, was einen Schla­gerhit ausmacht. Der Song ist klar struk­tu­riert, rockt mit einem lockeren Disco-Groove und rhyth­mi­schen E-Gitarren Riffs. Dieser inno­va­tive Weg zum neuen Schla­ger­sound war die Ziel­set­zung für die Star­pro­du­zenten Matze Roska und Jeo, die auch bei diesem Album wieder an den Reglern saßen. Die Expe­ri­men­tier­freude und das Können des Teams hört man auch in der orches­tral arran­gierten Liebes­bal­lade „100.000 Worte“, bei der Mitch Keller sein ganzes gesang­li­ches Können ausspielen kann. Der Song hat Größe und Leiden­schaft und gehört zu den musi­ka­li­schen High­lights des Albums. Reggae, Sommer, Sonnen­schein versprüht der gut gelaunte Song „So ist der Sommer“. „Sonne, Sand und Meer“ sind die heißen Zutaten, die uns die Wärme des Südens ins Wohn­zimmer, in die Clubs und ins Herz holen.

So schließt sich der Kreis zu einem hervor­ra­genden Schla­ger­album, das das Leben einfängt wie es ist und mit seiner krea­tiven Kraft wie den modernen Sounds einen neuen Stern am Schla­ger­himmel leuchten lässt. Das Album „20.000 Teile“ erscheint am 08. Juni.

Mitch Keller | 20.000 Teile

✘ Album Facts

Titel: 20.000 Teile
Künstler: Mitch Keller
Release: 08. Juni 2018
Label: Mania Music
Format: CD, Digital
Genre: Popschlager

➡ Jetzt bestellen bei Amazon
➡ Jetzt bestellen bei Shop24Direct
➡ Jetzt bestellen bei Welt­bild
➡ Jetzt bestellen bei Buecher.de

Quelle: MCS Berlin




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*