© monagertzen.de

 

- Anzeige -

Schon im Alter von fünf Jahren hat die 23-jährige Mona ihre Begeisterung für’s Tanzen entdeckt. Zunächst Video-Clip, dann Hip-Hop, wobei sie mit ihrer Formation bei einer Weltmeisterschaft den 3. Platz erzielte.

Und dann kam der erste große Auftritt als Sängerin: Vor rund 5.000 Besuchern in der Oberhausener Arena trat Mona mit ihrem Chor bei „ABBA Mania“ mit dem Lied „I Have A Dream“ auf. Von da an hatte sie das Fieber der Bühne gepackt!

Mona lebt in Oberhausen, hat ihr Abitur und ihre Ausbildung zur Bankkauffrau in der Tasche. Sie ist sehr ehrgeizig, zielstrebig und mit viel Liebe und Hingabe bei der Sache. Mit ihrer quirligen und fröhlichen Art zaubert sie den Menschen um sich herum ein Lächeln ins Gesicht.

Mona ist eine echte „Strahlefrau“, die vor Lebensfreude sprüht und unbändige Freude an Musik und Gesang mitbringt. Ihre Stimme ist absolut unverwechselbar, kernig und sehr aussagekräftig.

In 2018 war Mona Gertzen Teilnehmerin in der Sommerhitparade von „Immer wieder Sonntags“ und durfte ihren Song „Die Leinen los“ einem großen TV Publikum präsentieren.

Im Sommer 2018 gewann sie den Talentwettbewerb beim Hamburger Schlagermove, der traditionell von „Gute Laune TV“ veranstaltet wird. Zurzeit entstehen neue Songs mit dem Produzenten-Team Andreas Lebbing in den Grenzland Tonstudios Bocholt und Alexander Menke im Studio Maschen.

Am 03.07.2020 erschien ihre neue Single “Superboy” beim Label Wolkenschloss auf allen digitalen Kanälen.

Wenn ihr mehr über diese junge, aufstrebende und begabte Newcomerin erfahren wollt, dann schaltet ein:

Am Dienstag, 14.07. 2020 ist Mona ab 20 Uhr auf unserem Account @popschlager.aktuell live zu sehen und zu hören. Wir werden mit ihr über ihre Karriere, die gegenwärtige Situation in der Welt sowie ihre Pläne für die Zukunft sprechen.

Beitragsbild © monagertzen.de