Nach ihrer Modelkarriere startet Jenice jetzt auch musikalisch durch

Jenice
© Pro-Event Entertainment

Nach ihrer Modelkarriere startet Jenice jetzt auch musikalisch durch

Jenice, die Frau aus dem Roland Kaiser und Maite Kel­ly Video. Am ver­gan­genen Son­ntag Vor­mit­tag startete Jenice ihr Debüt im ZDF Fernse­hgarten, dort präsen­tiert sie ihre erste Sin­gle: “Tanz mit mir” und das mit großem Erfolg! Vie­len ist sie bere­its bekan­nt, da sie das Mod­el des erfol­gre­ich­sten Schlager-Musikvideos aller Zeit­en ist. (Roland Kaiser & Maite Kel­ly: “Warum hast du nicht nein gesagt?”) Nun startet sie sel­ber als Kün­st­lerin im Schlager durch. Ihre Musikkar­riere begin­nt schon im Alter von 8 Jahren in einem kleinen Gitar­renorch­ester. Schon damals sticht sie durch ihre eige­nen Kreatio­nen her­vor und spielt nicht nach Noten.

Mit 18 Jahren wird sie als Mod­el ent­deckt und entwick­elt sich zu einem der erfol­gre­ich­sten deutschen Mod­els. Jenice — mit bürg­er­lichem Namen Franziska Czur­ratis — wird Deutsch­lands schön­stes Mod­el.

Während ihrer Mod­elka­r­riere tourt sie mit MTV durch Europa und kom­poniert ihre ersten eige­nen Songs mit ihrer Gitarre. Was sich damals als Lei­den­schaft her­ausstellt, bedeutet ihr heute alles. “Meine Songs sind mein Leben, denn sie han­deln von meinem Leben. Wenn ich heutzu­tage schlecht drauf bin, nehme ich mir ein­fach meine Gitarre und fange an zu kom­ponieren. Das macht mich echt glück­lich!” Nach ihrem Studi­um erlernt sie bei einem Fre­und und bekan­nten DJ das pro­fes­sionelle Aufle­gen. “Das war meine Ein­trittskarte in die Musik­welt. Damals traute ich mich nicht zu sin­gen, wollte aber unbe­d­ingt Musik machen.” Anfangs begleit­et sie ihre DJ Sets mit der E-Gitarre, später entwick­elt sich eine eigene Rock- Gitar­ren­show. Damit tourt sie in Begleitung ihres Gitar­ren­part­ners erfol­gre­ich durch Deutsch­land, Öster­re­ich und die Schweiz.

Als sie von ihrer Agen­tur für das Musikvideo von Roland Kaiser & Maite Kel­ly: “Warum hast du nicht nein gesagt?” als Mod­el gebucht wird, ändert sich alles für Jenice. Für sie wird ein Traum wahr, denn Maite Kel­ly gilt ihr schon immer als heim­lich­es Vor­bild. Bei­de ver­ste­hen sich auf Anhieb sich auf Anhieb super. “Maite war die Erste am Drehset, die mich mit offe­nen Armen empf­ing. Ich war wahnsin­nig beein­druckt von ihrer pos­i­tiv­en Ausstrahlung und lieben Art.” Damals ver­spicht Maite Jenice, eines Tages auch in ihrem ersten Video mitzus­pie­len. Und das hält sie ein. Im Musikvideo ihrer ersten Sin­gle: “Tanz mit mir” beobachtet Maite Kel­ly den großen Auftritt von Jenice und ist sichtlich begeis­tert. “Maite ist für mich nicht nur kün­st­lerisch ein Aus­nah­metal­ent, auch pri­vat ist sie ein außeror­dentlich toller Men­sch.” Diese Zusam­me­nar­beit gibt Jenice den nöti­gen Mut um das erste mal ins Ton­stu­dio zu gehen und ihre Songs aufzunehmen. Sie kon­tak­tiert einen Bekan­nten eines großen Musik­la­bels und stellt ihre ersten Songs vor. Mit dessen Hil­fe entwick­elt sie sich und ihre Musik stätig weit­er. Als sie 2 Jahre später auf den Pro­duzent René Lipps trifft, ist der Grund­stein für Jenice gelegt, denn bei­de wer­den ein eingeschweißtes Team und entwick­eln ihren Musik­stil soweit, dass auch große Plat­ten­fir­men Inter­esse zeigen. (Heute ist sie bei “Na klar! Records”, wo auch Wolf­gang Petry unter Ver­trag ist.) Mit ihrem Debüt im ZDF Fernse­hgarten legt sie nun einen grandiosen Start hin, denn das Pub­likum ist sichtlich begeis­tert und jubelt lau­thals.

Tanz mit mir”- ein Song der ein­fach Spaß macht. Jenice — eine Kün­st­lerin, die man so schnell nicht ver­gisst. Wir sind auf das Album ges­pan­nt!

Jenice | Tanz mit mir

✘ Sin­gle Facts

Titel: Tanz mit mir
Kün­stler: Jenice
Release: 31. August 2018
Label: Na klar Records
For­mat: Dig­i­tal
Genre: Deutsch-Pop/Rock

➡ Jet­zt down­load­en mit Ama­zon
➡ Jet­zt strea­men mit Ama­zon Music

Quelle: Pro-Event Entertainment




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*