Natalie Holzner schenkt mit „Mehr Mut!“ Hoffnung

 

Viele von EUCH durften die junge, sympathische und außerordentlich talentierte Sängerin aus Österreich bei den „Instagram-Live-Talks 2020“ bereits kennenlernen: Natalie Holzner.

Mit ihrer neuen Single „Mehr Mut!“, die heute veröffentlicht wurde, schenkt die junge Popschlager-Sängerin Hoffnung in diesem außergewöhnlichen Jahr 2020.

Popschlager Aktuell hat den Song für EUCH etwas genauer betrachtet

Sie ist eine Powerfrau, die mit klaren Visionen die Herzen der Fans erreicht. Mit ihren letzten beiden Songs „Tu’s für Dich“ und „Sonnentanz“, die sie unter anderem beim „Wenn die Musi spielt – Winter-Open-Air“ oder der „Starnacht am Wörthersee“ präsentierte, platzierte sich Natalie wochenlang in den Radio Airplay-Charts und ist aktuell auf einem absoluten Erfolgsweg.

„Mut, es der ganzen Welt zu zeigen“

Mut und Vertrauen in sich selbst: das ist das Leitmotiv, das Kernthema der neuen Single „Mehr Mut!“ der österreichischen Künstlerin.

„Vor vielen Jahren“, so Natalie auf ihrer Facebook-Seite, „hat jemand in mein mittlerweile verstaubtes Freundebuchgeschrieben: ‚Ich wünsche dir… MEHR MUT! Durch Zufall ist mir das Buch beim Räumen wieder in die Hände gefallen…anscheinend im richtigen Moment…denn gerade wurden, aufgrund der aktuellen Situation, einige Events, Videodrehs und Treffen mit Fans erneut verschoben und mir fiel es schwer, noch immer etwas Positives darin zu sehen…Durch diese Zeilen kamen so wunderschöne Erinnerungen hoch und das Vertrauen in mich zurück“.

So entstand ein Song, der bereits im Refrain Hoffnung und Kraft spendet, indem es heißt: „Mehr Mut, es der ganzen Welt zu zeigen… mehr Mut, alles Gute zu erreichen…mehr Mut, mehr Mut und Vertrauen in Dich, wenn alles gegen Dich spricht…Wünsch ich Dir mehr mehr, mehr Mut und alles ist gut“.

Popschlager Aktuell wünscht Natalie für ihre neue Single, die bei iTunes, Spotify und Amazon heruntergeladen werden kann, viel Erfolg.

Herzlichen Dank für diesen Mut-machenden Song in dieser oftmals Mut-losen Zeit.

Schreibe einen Kommentar