Noel Terhorst: Jetzt ist es „Over and Out“

 

Die Geschichte wird fort­ge­set­zt. Als Noel Ter­horst 2018 mit „Sor­ry nochmal“ das Rud­er nochmal rum­reißen wollte, ist es nun jet­zt endgültig aus. „Over and Out“ ist der Schlussstrich nach ein­er sehr emo­tionalen Zeit, die der sym­pa­this­che Sänger am eige­nen Leib erlebt und in seinem neuen Song ver­ar­beit­et.

Eine Beziehung zwis­chen zwei Men­schen beruht immer auf einem Geben und Nehmen bei­der Seit­en, kann aber selb­st in der besten Kon­stel­la­tion irgend­wann zu Bruch gehen. All diese Gefüh­le der let­zten Monate hat Noel in diesen Song ein­fließen lassen.

Hit­pro­duzent Jack Price sorgt dabei für den passenden Sound und lässt den Titel im passenden Gewand musikalisch erscheinen. Gemein­sam mit Song­tex­terin Bian­ca Blade hat Noel Ter­horst seine Gedanken in einen passenden Song­text ver­wan­delt, der genau seine Emo­tion wieder­spiegelt.

Over and Out“ klingt in diesem Zusam­men­hang hart, endgültig und auch ein biss­chen gefühlskalt. Let­zteres trifft aber auf keinen Fall zu, denn der Song ist mit soviel Gefühl gesun­gen, wie wohl kaum ein ander­er des jun­gen Sängers.

Veröf­fentlicht wird „Over and Out“ über Fies­ta Records am 01.11.2019 und ist ab dann in allen Down­load­por­tal­en erhältlich. Eine echte Kauf- und Down­loadempfehlung für alle, die mehr über die emo­tionale Zeit von Noel Ter­horst erfahren wollen.

Zudem ist der Titel abso­lut tanzbar, eingängig und bleibt im Kopf. Tolle Pro­duk­tion!

Titel: Over and Out
Kün­stler: Noel Ter­horst
Release: 1. Novem­ber 2019
Label: Fies­ta Records
For­mat: Dig­i­tal
Genre: Pop­schlager

Jet­zt down­load­en bei Ama­zon*
Jet­zt strea­men mit Ama­zon Music*

Schreibe einen Kommentar