Noel Terhorst & Friends Part II in Oberhausen

Noel Terhorst & Friends Part II in Oberhausen

Aus­ge­lassene Stim­mung und tolle Live-Acts gab es am ver­gan­genen Fre­itag Abend bei der zweit­en Aus­gabe von Noel Ter­horst & Friends im “Schroed­er Ambi­ente” in Ober­hausen. Die gemütliche Loca­tion im Herzen der Ruhrge­bi­etsmetro­pole kon­nte dabei bere­its zum zweit­en Mal in Folge für die Par­ty des ehe­ma­li­gen DSDS-Kan­di­dat­en gewon­nen wer­den.

Mit Ben Luca, Andreas Lawo, Den­ny Fabi­an, Frank Marin und New­com­erin Sonia Liebing hat­te sich Noel Ter­horst auch zur zweit­en Aus­gabe wieder tolle Kün­stlerkol­le­gen ein­ge­laden. Andy Andress war aus pri­vat­en Grün­den lei­der ver­hin­dert.

Aber auch so zeigte sich das Pub­likum tanzbere­it und in bester Stim­mung für eine lange Par­ty­nacht. Während DJ Volk­er Mey­ers den Gästen schon mal ordentlich ein­heizte, machte sich Sonia Liebing bere­it den Abend dann auch auf der Bühne des “Schroed­er Ambi­ente” zu eröff­nen. Die hüb­sche New­com­erin präsen­tierte dabei neben eini­gen Cov­er Songs auch Ihre eige­nen Titel “Gänse­haut” und “Jugend­liebe”.

Weitere Bilder findest Du auch auf unserer Flickr-Seite

Lokalmata­dor Frank Marin hat­te in Ober­hausen leicht­es Spiel. Wobei das “Schroed­er Ambi­ente” mit­tler­weile zu ein­er Art Wohnz­im­mer für den sym­pa­this­chen Ruhrpot­tler gewor­den ist. Seine Songs “Ich bin hier” oder “Sie ist wie ein Engel” ken­nt und liebt man hier. Weit­er ging es im Anschluss mit Den­ny Fabi­an und seinen Titeln “Mit­ten ins Herz” sowie der aktuellen Sin­gle “Was wäre wenn”.

Nun wurde es aber auch für den Gast­ge­ber höch­ste Zeit die Bühne zu erobern. “Hals über Kopf” startete Noel Ter­horst sein Pro­gramm und begeis­terte dabei natür­lich auch mit der bekan­nten Sin­gle “Traumpi­lot” sowie der wirk­lich gelun­genen Dis­co­fox-Ver­sion von “Am Sei­de­nen Faden”. Aber auch mit der brand­neuen Num­mer “Fieber” brachte Noel seine Gäste zum tanzen. Das Pub­likum feierte mit­tler­weile eine regel­rechte Abriss Par­ty.

Andreas Lawo und Ben Luca sorgten im Anschluss dann auch nochmal für beste Unter­hal­tung. Die Titel “Katha­ri­na” und “Weil man dich lieben muss” durften dabei natür­lich nicht fehlen. Ins­ge­samt gese­hen war es ein sehr unter­halt­samer Abend mit tollen Kün­stlern in ein­er gemütlichen Loca­tion. Am 01. Sep­tem­ber geht es dann bere­its in die dritte Runde von Noel Ter­horst & Friends. Neben dem Gast­ge­ber sind dann u.a. auch DSDS-Gewin­ner Sev­eri­no Seeger, Frank Neuen­fels, Marc Koch und Jür­gen Peter am Start. Tick­ets  gibt es ab sofort unter info@zeitlos-entertainment.com




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*