Popschlager Aktuell im Interview mit Norman Langen

© Tatjana Back

Popschlager Aktuell im Interview mit Norman Langen

Nor­man Lan­gen spricht mit Pop­schlager Aktuell über sein aktuelles Album, Matthias Reim und die Entwick­lung von “Deutsch­land sucht den Super­star”

Hal­lo Nor­man, erst ein­mal vie­len Dank für deine Zeit. Dein Team hat sich in der ver­gan­genen Zeit ja stark verän­dert. Die Zusam­me­nar­beit mit Markus Krampe wurde been­det und auch Pro­duzent Her­mann Niesig gehört nicht mehr zum Team. Dafür ist mit Matthias Reim ein echter Voll­profi hinzugekom­men. Wie kam es zu dieser Zusam­me­nar­beit ?

Nor­man Lan­gen: Matthias Reim und ich hat­ten uns schon öfter bei Ver­anstal­tun­gen gese­hen und uns unter­hal­ten… Er sagte mir rel­a­tiv schnell, dass er von mein­er Musik nicht son­der­lich ange­tan wäre, mich allerd­ings als Kün­stler und Sänger sehr schätzen würde… O-Ton Matthias: “du bist ein wahnsin­nig toller live Kün­stler und arbeitest sehr gut aber deine Musik geht gar nicht…” Er war der Mei­n­ung, dass meine Musik bess­er auf mich abges­timmt wer­den müsste… Als er mich dann fragte, ob ich Lust darauf hätte, dass er mich pro­duziert, sagte ich sofort ja…

Dein aktuelles Album “Wun­der­bar” ist nun seit Anfang März auf dem Markt, bist du mit der Entwick­lung bish­er zufrieden ?

Nor­man Lan­gen: Ich bin mit der Entwick­lung meines neuen Albums “Wun­der­bar” abso­lut zufrieden… Wenn man mal über­legt, dass es das dritte Stu­dio Album ist was tat­säch­lich in den Top 50 der inter­na­tion­al Charts eingestiegen ist, kann man sich mit Sicher­heit nicht bekla­gen…

Welche weit­eren Pro­jek­te ste­hen in Zukun­ft noch für dich an ?

Nor­man Lan­gen: Also in erster Lin­ie ver­suche ich für dieses Jahr, mit meinem tollen Team und viel pow­er, all die gebucht­en Auftritte gut hin­ter mich zu brin­gen und mein Album “Wun­der­bar” noch weit­er nach vorne zu brin­gen…

Deutsch­land sucht den Super­star” war ja in gewiss­er Hin­sicht auch dein Durch­bruch gewe­sen. Wie beobacht­est du die aktuelle Staffel und Entwick­lung der Show ?

Nor­man Lan­gen: Also mein­er Mei­n­ung nach hat sich DSDS sehr verän­dert aber Pro­jek­te und auch Kün­stler müssen sich oft­mals verän­dern um nicht lang­weilig zu wer­den… Lei­der habe ich auf­grund mein­er guten Buchun­gen zu wenig Zeit die aktuelle Staffel zu schauen…

Denkst du es kön­nte noch ein­mal einen “Schlager Super­star” wie Beat­rice Egli geben ?

Nor­man Lan­gen: Schlager ist im Vor­marsch, ich bin mir sich­er, dass wenn DSDS noch lange läuft, mit Sicher­heit noch mal ein neuer Schlager­star geboren wird…

Möcht­est du den Lesern von Pop­schlager Aktuell noch etwas mit auf den Weg geben ?

Nor­man Lan­gen: Ich möchte mich dafür bedanken, dass ich all die Jahre, so von den Schlager­fans unter­stützt werde und wer Inter­esse hat, noch mehr von mir zu erfahren, kann mich gerne auf mein­er Home­page www.norman-langen.de oder auf Face­book unter www.facebook.com/normanlangen besuchen… Bleibt gesund und passt auf euch auf…!

Vie­len Dank für das Inter­view und weit­er­hin viel Erfolg.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*