Norman Langen präsen­tiert einen weiteren Vorge­schmack auf’s neue Album

Norman Langen präsen­tiert einen weiteren Vorge­schmack auf’s neue Album

Heiße Abende sind vorpro­gram­miert: Norman Langen veröf­fent­licht am 18. November sein viertes Album „Die geilste Zeit“ und bricht damit gleich mehr­fach in Rich­tung Tanz­fläche auf. Dass er dabei gele­gent­lich auch mal die Nacht zum Tag macht, zeigt er auf seiner neuen Single „Engel­ex­em­plar“, die bereits am 02.09. als weiterer Album­vor­ge­schmack bei Telamo erscheint.

Sams­tag­nacht, irgend­wann gegen vier“, beginnt sein heißes musi­ka­li­scher Aben­teuer – und auch die Nacht gewinnt mit diesem plötz­li­chen Knis­tern erst so richtig an Fahrt: So klingt Liebe auf den ersten Blick, verpackt über schwung­vollen Synthe­sizer-Klängen und einer lässigen Produk­tion, die einen mit jedem Takt stärker auf den Dance­floor zieht. Wie im Traum geht’s weiter in dem Stück, das Tom Marquardt geschrieben hat, während Jack Price, der schon die Früh­sommer-Single „Unsre Zeit ist jetzt“ produ­ziert hatte, wieder einmal hinter den Reglern saß. Das Resultat ist mindes­tens so eingängig und anzie­hend wie der Flirt mit diesem „schönsten Magnet“, von dem sich der immer noch ungläu­bige Norman Langen einfach nicht mehr trennen kann: „Ich frag mich immer noch/ob ich das nur träum’“…

Das neue Album „Die geilste Zeit“ jetzt schon vorbe­stellen. Klick hier

Schon als Teen­ager landete der im beschau­li­chen Würselen-Barden­berg gebo­rene Norman Langen bei der Musik: Nach den Anfängen in verschie­denen Pop- und Dance-Konstel­la­tionen, star­tete der heute 31-Jährige, der zwischen­zeit­lich eine klas­si­sche Gesangs­aus­bil­dung im benach­barten Aachen absol­viert hatte, zu Beginn des Jahr­zehnts richtig durch, als sein 2011 veröf­fent­lichtes Debüt­album „Pures Gold“ nur haar­scharf an den deut­schen Top-10 vorbei­schrammte. Auch in Öster­reich gelang es ihm, die Top-30 aufzu­mi­schen.

Seither hat Norman Langen mit „100% Norman“ (2013) und „Wunderbar“ (2015) zwei weitere Hit-Alben vorge­legt und darauf seinen Sound immer weiter verfei­nert. Längst ein Dauer­gast in allen großen TV-Shows (u.a. „ZDF Fern­seh­garten“, „Immer wieder sonn­tags“) wie auch im Mega­park auf Mallorca, sammelte er bereits etliche Awards ein (u.a. Schlager Saphir, Smago Award, 2x Baller­mann Award) und hat allein bei Face­book inzwi­schen über 95.000 Fans. Erst im Juni 2016 wurde ihm von der Soli­dar­fonds-Stif­tung NRW der Soli­dar­fonds Award 2016 in der Kate­gorie Musik für sein lang­jäh­riges und außer­ge­wöhn­li­ches Enga­ge­ment verliehen.

Diesen Herbst legt er mit „Die geilste Zeit“ die neuesten Gute-Laune-Hits zwischen Popschlager und Discofox nach – und schickt jetzt schon sein „Engel­ex­em­plar“ voraus!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*