Norman Langen unterschreibt bei Telamo

© Telamo

 

Norman Langen unterschreibt bei Telamo

Da haben sich zwei gefun­den, die wie geschaf­fen füreinan­der sind: Nor­man Lan­gen, der auf­strebende sym­pa­this­che Schlager­jungstar, und Telamo, das junge Münch­n­er Label mit der Lei­den­schaft für große Tal­ente.

Spätestens seit sein­er Teil­nahme bei der Cast­ing-Show „Deutsch­land sucht den Super­star“ im Jahr 2011 ist Nor­man Lan­gen einem großen Pub­likum bestens bekan­nt, als Sänger aktiv ist er jedoch schon viel länger: Bere­its mit 13 absolvierte der gebür­tige Nor­drhein-West­fale seinen ersten Büh­ne­nauftritt. Heute, etliche Erfol­gsti­tel und Band­pro­jek­te, drei Stu­dioal­ben und zahllose Auftritte in diversen TV-Sendun­gen sowie auf Büh­nen im In- und Aus­land später, ist Nor­man Lan­gen bere­it dafür, ganz groß durchzus­tarten. Warum? Weil er defin­i­tiv das Zeug dazu hat – eine große Fange­meinde und zahlre­iche Preise doku­men­tieren das ein­drucksvoll, u. a. Schlager Saphir 2011, Sma­go Award 2011 oder Baller­mann Award 2011 und 2012. Und weil für den smarten Sänger Schlager­musik eine echte Herzen­san­gele­gen­heit ist.

Nor­man Lan­gen sieht sich als Botschafter des deutschen Schlagers, für ihn ein „wichtiges Gut“, das es zu pfle­gen gilt. Im Show-Busi­ness mit­tler­weile her­vor­ra­gend etabliert, ste­ht Nor­man Lan­gen jet­zt in den Startlöch­ern für den ulti­ma­tiv­en Durch­bruch. Der Ver­tragsab­schluss mit seinem neuen Label Telamo bietet dafür die per­fek­ten Voraus­set­zun­gen.

Quelle: Telamo




1 Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*