Bereits mit der ersten Single „Herzen kriegen keine Falten“ demonstrierte Ute Freudenberg einmal mehr, dass weiterhin mit ihr zu rechnen ist. Herzblut, Emotionalität und mit ihrem Publikum auf Augenhöhe sind nach wie vor die Eckpfeiler ihrer Kreativität. Gepaart mit einer unverwechselbaren und nuancenreichen Stimmfarbe, hoher Musikalität und dem Faible für zeitlose und dennoch zeitgemäße Songs sowie lebensbejahenden, nachvollziehbaren Texten erklimmt sie jetzt die nächste Stufe ihres künstlerischen Schaffens. Ute Freudenberg ist der Gegenentwurf von Belanglosigkeit, Wiederholungen und Beliebigkeit. Das gilt auch für ihr neues Album „Ich weiß, wie Leben geht„.

Wir haben mit ihr über ihre Musik, ihren größten Hit und über die Zusammenarbeit mit Jeanette Biedermann gesprochen.

Popschlager Aktuell: Liebe Frau Freudenberg, bereits die erste Single Ihres neuen Albums „Ich weiß, wie Leben geht“, die den Titel „Herzen kriegen keine Falten“ trägt, wurde bei den „Schlager des Sommers 2019“ im Wasserschloss Klaffenbach frenetisch gefeiert. Was war das für ein Gefühl, zu sehen, dass der neue Song positiven Anklang findet?

Ute Freudenberg: „Das ist ein ganz wunderbares Gefühl! Ich mache ja die Lieder für meine Fans und freue mich immer riesig, wenn ich sie erneut überraschen und begeistern kann!

Popschlager Aktuell: Ihr Lied „Jugendliebe“ gehört seit über 40 Jahren zu den beliebtesten Liedern in der Schlagerbranche. Sicherlich vergeht kein Konzert, bei dem nicht „Jugendliebe“ gewünscht wird. – die Newcomerin Sonia Liebing hat auf ihrem Debütalbum „Wunschlos glücklich“ ebenfalls den Titel eingesungen. Haben Sie 1978 gedacht, dass dieses Lied so beliebt werden würde?

Ute Freudenberg: „Das kann man nur hoffen, aber niemals wissen! Doch schon bei der Uraufführung im Sommer 1978 an der Ostsee in Koserow kamen die Jugendlichen sofort zur Bühne und wollten dieses neue Lied noch einmal hören!

Popschlager Aktuell: Die zweite Auskopplung Ihres neuen Albums trägt den gleichen Titel wie das Album, nämlich „Ich weiß, wie Leben geht“. Hier schließt sich natürlich die direkte Frage an: Wie geht denn Leben?

Ute Freudenberg: „Mal ist man oben, mal unten. Mal läuft alles wie geschmiert und dann geht manchmal gar nichts. Das Leben hat so viele Farben, die zu besingen schon immer mein Ding waren! Freude -Trauer -Glück -Pech -Liebe -Hass -Erfolg -Versagen -Siege -Zufriedenheit -Tod -Leben… und noch viel mehr Schattierungen gehören dazu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Popschlager Aktuell: Den Text zu der Single „Herzen kriegen keine Falten“ hat Jeanette Biedermann verfasst. Sie selbst hat vor kurzem ebenfalls ein neues Album veröffentlicht. Kannten Sie Jeanette bereits vorher oder wurde sie aufgrund ihres musikalischen Könnens Ihrem neuen Produzententeam hinzugefügt?

Ute Freudenberg: „Jeanette habe ich erst bei dieser Produktion kennengelernt, da ihr Mann Jörg Weisselberg ist. Er und Simon Allert haben mein neues Album produziert! Dass jeany so klasse Texte schreibt, wusste ich bis dahin nicht! Um so glücklicher bin ich, dass wir sofort einen Draht zueinander hatten. Sie ist eine tolle Kollegin!

Popschlager Aktuell: „Die Spanne“, so die Information auf der Interseite des Plattenlabels Universal Music, „reicht von den neuen Hits ‚Herzen kriegen keine Falten‘ und ‚Ich weiß, wie Leben geht‘ über die berührende Ballade ‚Liebe triumphiert‘, den Seelenschmeichler ‚Du brauchst nichts‘ und den energetischen Mutmacher ‚Leben was das Zeug hält‘ bis zum luftigen, Jeder Fehler wie ein Wunder‘ und zur Akustikversion des Klassikers ‚Und wieder wird ein Mensch geboren‘“. Aus diesen Worten lässt sich der Schluss ziehen: Das neue Album demonstriert auf vielfache Weise, das Musik einen großen Facettenreichtum in sich trägt. Sehen Sie das genauso?

Ute Freudenberg: „Ja, ich liebe diesen inhaltlichen Reichtum sehr und bin meinen Textern (Wortakrobaten) dankbar, dass sie für mich immer wieder noch nie gesagte Worte zaubern! Ich liebe es, nicht nur über Liebe zu singen…Gerade die Themen drumherum geben mir die Möglichkeit enormer Gestaltungsmöglichkeiten beim Singen!

Popschlager Aktuell: Liebe Frau Freudenberg, wir bedanken uns ganz herzlich für das Interview und die damit verbundene Zeit, die Sie sich für uns genommen haben. Wir wünschen Ihnen für das neue Album, aber auch für Ihre Karriere alles Gute, viel Erfolg und für Sie persönlich viel Kraft, Gesundheit und weiterhin Freude an der Musik.