Sarah Jane Scott wird Special Guest bei Santiano

Sarah Jane Scott
© Sandra Ludewig

Sarah Jane Scott wird Special Guest bei Santiano

Ein Artikel von Andreas Bre­itkopf

Sie eroberte 2016 mit ihrer Ukulele die Herzen der Schlager­fans im Sturm: Sarah Jane Scott. Nach Veröf­fentlichung ihrer Alben „Ich schau dir in die Augen“ (2016) und „So viel“ (2017) wurde es ruhig um die gebür­tige Amerikaner­in. Am ver­gan­genen Woch­enende meldete sie sich über die Kanäle ihrer Sozialen Net­zw­erke und verkün­dete eine Neuigkeit: Ab dem 29.11.2018 wird sie zusam­men mit San­tiano auf Tour gehen und als Spe­cial Guest für Stim­mung sor­gen.

Wenn San­tiano die Bühne betreten, dann kreis­chen die Möwen, dann peitscht der Wind, dann bäumt sich das Schiff im Sturm auf. Egal ob im Nor­den Deutsch­lands oder tief im Süden – das San­tiano-Fieber fes­selt jeden Einzel­nen. Nach der gemein­samen Arbeit im Ton­stu­dio und dem Wei­h­nacht­slied „Fairy­tale of New York“, wird nun Sarah Jane Scott als weit­bliche Begleitung die sin­gen­den Seemän­ner unter­stützen.

Sarah Jane Scott und San­i­tano – ein Wider­spruch?

San­tiano, vor fünf Jahren noch Sup­port-Act bei Helene Fis­ch­er, haben mit­tler­weile Anhänger quer durch die Bun­desre­pub­lik. Allein das Konz­ert in der Berlin­er Wald­bühne mit 20.000 Zuschauern spricht da eine ein­deutige Sprache. Ihre Lieder bericht­en vom Leben auf hoher See mit allem, was man dort erleben kann. Über­raschend ist daher die Verbindung zu Sarah Jane Scott. Die junge Kün­st­lerin ist eher für die ruhi­gen Töne bekan­nt und viele Schlager­fre­unde haben sie u.a. wegen ihrem stets fre­undlichen Auftreten und ihrer Ukulele ins Herz geschlossen. Im ver­gan­genen Jahr durfte sie bei der Tour von Flo­ri­an Sil­bereisen, zusam­men mit Klubbb3, Voxxclub, DJ Ötzi und den DDC Break­dancern quer durch Deutsch­land reisen und vie­len Fans per­sön­lich begeg­nen. Dieser Kon­takt ist ihr beson­ders wichtig, wie sie bei Live-Videos immer wieder betont. Ein Wider­spruch ist daher nicht zu sehen, denn die Vielfalt der San­tiano-Musik lässt sich mit Sarah Jane Scott dur­chaus in Ein­klang brin­gen.

Tour-Ter­mine im Überblick

Von 29. Novem­ber bis 11. Dezem­ber ziehen San­tiano mit der „Im Auge des Sturms“- Tour quer durch die Are­nen Deutsch­lands. Für den­jeni­gen, der das Konz­ert­er­leb­nis live miter­leben möchte, haben wir alle Dat­en und Orte nochmals aufge­lis­tet:

Dort­mund (29.11), Old­en­burg (30.11), Lin­gen (01.12), Leipzig (02.12), Schw­erin (04.12), Han­nover (05.12), Chem­nitz (06.12), Braun­schweig (08.12), Biele­feld (09.12), Lud­wigs­burg (10.12) und Zürich (11.12).

Die Redak­tion wün­scht San­tiano und Sarah Jane Scott für die Tour viel Erfolg.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*