Sarah Schiffer im Interview: „Ich will mit meiner Musik Geschichten erzählen“

sarah schiffer
Foto Krentz

 

Seit dem 15. Lebensjahr steht die charismatische Sängerin Sarah Schiffer auf der Bühne und gibt sich ihrer Leidenschaft, der Musik, ganz und gar hin. Nach Auftritten, u.a. bei „Immer wieder sonntags“ oder „Meine Schlagerwelt“, wechselte sie im vergangenen Jahr das Team und legte mit der Single „Regenbogenherz“ das erste Ergebnis der Öffentlichkeit vor.

Heute erscheint Weil ich Dich liebe“, die zweite Single der jungen Künstlerin. Wir haben uns zum heutigen VÖ-Termin mit ihr über sie, ihre Karriere und die Single unterhalten. 

Zur Person Sarah Schiffer

Popschlager Aktuell: „Liebe Sarah, wir freuen uns sehr, dass Du Dir die Zeit nimmst, um unserem Portal für ein Interview zur Verfügung zu stehen. Bevor wir nun zu Deiner neuen Single ‚Weil ich Dich liebe‘ kommen, werfen wir einen kleinen Blick auf Dein bisheriges Leben.

2014 nahmst Du an der Musikshow ‚Keep your light shining‘ auf Prosieben teil, aus der Du als beste Sängerin hervorgegangen bist. Würdest Du Dich als ein ‚Castingshow-Kind‘ bezeichnen?

Sarah Schiffer: „Nein. KYLS war ja im Grunde auch keine Castingshow, sondern eine Gameshow, bei derman mit Gesang am Ende einer Sendung eine schöne Summe Geld gewinnen konnte. Ich wäre auch nicht derCastingshowtyp. Ich mag es nicht, dass es in den meisten Shows mehr um das Privatleben der Teilnehmer geht als um die Musik.

Popschlager Aktuell: „Seit dem 15. Lebensjahr, also quasi die Hälfte Deines Lebens, stehst Du nun schon auf der Bühne. Kannst Du Dich noch an die ersten Auftritte erinnern? Wann, zu welchem Anlass und vor wie vielen Zuschauern war der erste Bühnenauftritt?

Sarah Schiffer: „Oh, ich war so aufgeregt und hatte so einen trockenen Hals. Den spüre ich jetzt noch, wenn ich drüber nachdenke! 🙂 Mit 15. hatte ich meinen ersten Auftritt auf dem CHIO in Aachen vor ca. 1000 Jugendlichen. Das war für mich in erster Linie eine Bestrafung, denn als junges Mädchen war ich eher schüchtern und wollte nicht so gerne im Mittelpunkt stehen. Als ich auf die Bühne gegangen bin buhten die Mädels vor der Stage mich aus, weil sie lieber die Musik vom DJ hören wollten als ein kleines Mädchen mit Schlagern und Evergreens. ABER: als ich gesungen habe und von der Bühne runter wollte, haben genau die gleichen Leute ZUGABE gerufen und ab dann wusste ich. DAS IST MEIN JOB, genau das möchte ich machen: MENSCHEN BEGEISTERN!

„Weil ich Dich liebe“ – Die neue Single und das Neue Team

Popschlager Aktuell: „Wie bereits angekündigt, geht es um Deine neue Single ‚Weil ich Dich liebe‘, die Anfang April erscheinen soll. Der Name des Liedes lässt Verbindungen zum vergangenen Valentinstag erahnen. Worum geht es in dem Lied?

Sarah Schiffer: „Oh… mit Valentinstag direkt hat der Song nichts zu tun, aber klar dazu passt er natürlich auch. 😉 WEIL ICH DICH LIEBE ist einfach ein Song darüber, zu was man alles fähig ist, wenn man verliebt ist. Das kennt bestimmt jeder, dass er oder sie sich wegen seinem/ihren Partner Serien anschaut, die man vorher blöd gefunden hat oder eben zu Fußballspielen geht und mit dem Lieblingsteam des Partners mitfiebert wie ein Profi. Und wenn ich ganz ehrlich bin sind das keine erfundenen Beispiele von mir, sondern alles Dinge, die ich so oder so ähnlich wirklich erlebt habe. Zum Bespiel war ich vor Kurzem nur mit einem Rucksack unterwegs in Thailand. Das hätte ich mir bis vor einem Jahr nicht vorstellen können, aber wenn man verliebt ist

Popschlager Aktuell: „Weil ich Dich liebe‘ wird nun die zweite Single nach dem erfolgreichen Lied ‚Regenbogenherz‘. Beide hast Du nun mit einem neuen Team produziert: Tinseltown Music, sowie Kult-Moderator Uwe Hübner stehen Dir seit einiger Zeit tatkräftig zur Seite. Wie kam es zu dieser Zusammenarbeit?“

Sarah Schiffer: „Vor ca. 1 Jahr stand ich bei TINSELTOWN vor der Tür und habe gefragt ob sie Bock hätten mit mir zusammen zu arbeiten… und was soll ich sagen, sie haben JA gesagt. 🙂 Gott sei Dank… ich kann mir kein besseres Team vorstellen!

Uwe kam dann Anfang des Jahres dazu. Ich kenne ihn schon lange und vertraue auf seine Meinung. Da war es nur eine Frage der Zeit bis wir nicht nur privat, sondern auch beruflich mit einander zu tun haben und wir haben große Pläne…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Popschlager Aktuell: „2017 kam Dein Debütalbum ‚Freier Fall‘ auf den Markt, mit dem Du die Herzen der Schlager-Fans im Sturm erobert hast. ‚Weil ich Dich liebe‘, ist, wie bereits ‚Regenbogenherz‘ ein Vorbote auf das neue Album, welches in Zusammenarbeit mit Tinseltown entsteht. Welche Richtung wird es haben? Bleibst Du Deinem musikalischen Stil treu und werden neue Richtungen ausprobiert?“

Sarah Schiffer: „Das neue Album soll eine Mischung aus tanzbarem Schlager werden und ganz frischen Ideen, die es so vielleicht noch nicht auf dem deutschen Markt gibt. Aber vor allem möchte ich GESCHICHTEN erzählen. Mein Ziel ist es, das sich die Menschen meine Musik wie ein Tagebuch anhören, welches sie selbstgeschrieben haben.

Zukunftspläne – wie sieht das Jahr 2020 für Sarah Schiffer aus?

Popschlager Aktuell: „Aktuell befindet sich Deutschland in einer schweren Krise: Das Corona-Virus ist in aller Munde und wird sicher noch lange Zeit Thema Nummer Eins bleiben.

Denken wir aber nun positiv und hoffen, dass das gesellschaftliche Leben weitergehen wird. Was sind denn für 2020 Deine persönlichen Pläne?“

Sarah Schiffer: „Was gerade auf der Welt passiert ist nicht schön, trotzdem soll man den Kopf nicht hängen lassen. Ich arbeite weiter an meiner Musik. Ich habe mir zu Hause ein kleines Studio eingerichtet und Zeit für neue Songs habe ich ja jetzt genug. Der Plan ist immer noch, dass ich mein Album im Herbst veröffentlichen möchte.

Popschlager Aktuell: „‘Immer wieder sonntags‘ im Europark Rust, ‚Meine Schlagerwelt‘ mit Ross Antony sind nur zwei der Sendungen, in denen Du zu Gast sein durftest. Ist dahingehend bereits etwas geplant?“

Sarah Schiffer: „Wir haben Kontakt, aber leider weißman ja nicht wie es zurzeit weiter geht und ob die Shows so ablaufen können wie geplant. Da müssen wir einfach abwarten.

Popschlager Aktuell: „Das Thema ALBUM ist oftmals bereits angesprochen worden. Es wird vermutet, dass es 2020 erscheint. In welcher Weise? Vielleicht mit einer Release-Party? Einer Autogrammstunden-Tour?“

Sarah Schiffer: „Ich würde gerne ein kleines Release-Konzert geben. Da plane ich auch schon fleißig. Gleichzeitig wird es zur Veröffentlichung auch eine Radiotour geben, bei der ich hoffentlich ganz viele von Euch treffen werde.

Popschlager Aktuell: „Liebe Sarah, wir wünschen Dir auf jeden Fall für alle Deine Pläne, Vorhaben, Ideen, Projekte alles Gute und viel Erfolg. Gleichzeitig danken wir Dir für die Zeit und das angenehme Gespräch“.

Sarah Schiffer: „Ich danke Euch und wünsche Euch, dass Ihr alle weiterhin gesund bleibt!“

Foto: Krentz




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*