Sarah Schiffer unterwegs auf hoher See

Sarah Schiffer unterwegs auf hoher See

Ein Artikel von Andreas Bre­itkopf

Sie ist stets „start­bere­it“ und ist immer mit „Herz­schlag“ bei der Sache: Sarah Schif­fer aus Her­zo­gen­rath. Die junge Kün­st­lerin war im August auf der A-Bel­la-Rosa unter­wegs, um u.a. Wien, Budapest und Bratisla­va zu erkun­den. Aktuell befind­et sie sich auf der Mein Schiff 3, um die Reise nach Dubai zu absolvieren. Über Face­book und Insta­gram hält sie ihre Fans darüber stets auf dem Laufend­en.

Sarah Schif­fer ist jung, tal­en­tiert und äußerst facetten­re­ich: Nach ein­er abgeschlosse­nen Musi­calaus­bil­dung hat sie vor knapp zwei Jahren den Weg in die Schlager­branche gefun­den. Daneben ist sie im Raum Aachen eben­falls als Hochzeitssän­gerin im Ein­satz, um den Paaren, die in den Hafen der Ehe ein­fahren wollen, einen unvergesslichen Tag zu bere­it­en.

Musikalis­ches Wirken von Sarah Schif­fer

Anfang Sep­tem­ber dieses Jahres präsen­tierte Sarah ihre ganz aktuelle Sin­gle „Herz­schlag“, die von Lin­da Stark von Mats Tärn­fors geschrieben wurde. Diesen Herz­schlag spürte sie aber sicher­lich bere­its im Jan­u­ar 2017, denn da veröf­fentlichte die sym­pa­this­che Sän­gerin ihr Debü­tal­bum „Freier Fall“. Im Laufe der Zeit wur­den daraus die Sin­gles „Nur eine Nacht“, „Freier Fall“, „Start­bere­it“, „Stern­schnup­pen­nacht“, „Wenn das nicht der Him­mel ist“ und „Feuer­w­erk“ veröf­fentlicht.

Sarah auf dem Weg nach Dubai

Zur Zeit befinde ich mich auf der Mein Schiff 3 in Rich­tung Dubai. Das Schiff ist wun­der­schön und das Wet­ter fan­tastisch. Meine Auftritte ste­hen noch bevor und ich bin schon ein biss­chen nervös. Ich werde Euch bericht­en“, so Sarah Schif­fer in ihrem Face­book-Post am ver­gan­genen Sam­stag.

Die Mein Schiff 3, ein Mod­ell aus der Flotte der TUI-Cruis­es, hat Kapaz­itäten für 2.506 Pas­sagiere und eine Jog­ging-Strecke von 280m Länge. Außer­dem wer­den die Pas­sagiere in 10 Restau­rants und Bistros verköstigt und haben in 13 Bars und Lounges die Möglichkeit, sich ein Getränk zu genehmi­gen. Ein Außen­pool mit 25m Länge bietet die Möglichkeit, eine angenehme Abküh­lung zu erhal­ten.

Die Redak­tion wün­scht Sarah Schif­fer eine angenehme Reise und viel Erfolg bei ihren Auftrit­ten an Bord.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*