Saskia Leppin – junge Mutter mit Gespür für herzerwärmende Musik

© Frank Fröhling


Saskia
Leppin trat in ihrer ersten Theaterrolle im Deutschen Schauspielhaus auf, verzauberte Menschen mit ihrer Stimme in gefeierten Musicals wie „Ein Käfig voller Narren“ oder Schlager-Revueswie „Ein Bett im Kornfeld“. 2013 startete sie mit eigenen Songs durch, veröffentlichte 2016 ihr erstes Album „Alles auf Anfang“ und begeistert seither ein Millionenpublikum in TV-Formaten wie „Immer wieder sonntags“, moderiert von Stefan Mross oder „Meine Schlagerwelt“, moderiert von Ross Antony.

Nach der Geburt ihres Sohnes im Dezember 2019 und der Corona-Zwangspause meldet sie sich nun mit zwei neuen Titeln zurück in der Schlagerbranche. Popschlager Aktuell hat mit Saskia über ihr Leben, ihre Musik, die neuen Singles und ihre Pläne für die Zukunft gesprochen.

Popschlager Aktuell: „Liebe Saskia, wir freuen uns sehr, dass Du Dir die Zeit nimmst, um für ein Interview zur Verfügung zu stehen. Du bist gebürtige Hamburgerin, lebst nun allerdings in Nordrhein-Westfalen.  Bist Du denn auch jemand, der die „fünfte Jahreszeit“ gebührend feiert?

Saskia Leppin „Als gebürtige Hamburgerin wurde mir die „fünfte Jahreszeit“ natürlich nicht direkt in die Wiege gelegt. Allerdings habe ich in jungen Jahren eine Zeit lang in Köln gelebt und bin somit durchaus Karneval erprobt. Wie sagt man so schön: Man muss die Feste feiern wie sie fallen“

Popschlager Aktuell: „Du hast Deine Ausbildung an der Stage School Hamburg, der berühmtesten Schule für Tanz, Musik und Gesang, absolviert. Wie hat sich die Liebe zum Gesang/zur Musik allgemein bei Dir entwickelt?

Saskia Leppin „Musik spielt in meinem Leben eigentlich seit ich denken kann eine große Rolle. Zu Hause wurde musiziert und gesungen. Lieder von Rolf Zuckowski begleiteten meine Kindheit. Später folgten Engagements im Kinderchor und in kleineren Bühnenstücken. Die Liebe zur Musik begleitet mich somit schon von klein an und es war relativ früh klar, dass ich später etwas mit Musik und Gesang machen möchte“.

Sängerin und Mutter aus ganzem Herzen

Popschlager Aktuell: „In der Einleitung habe ich es bereits erwähnt: Ende 2019 bist Du Mutter eines Sohnes geworden. Dazu nochmals von Seiten der Redaktion von Popschlager-Aktuell die herzlichsten Glückwünsche. Was bedeutet es nun für Dich, Verantwortung für Deinen Sohn zu haben/Mutter zu sein?“

Saskia Leppin: „Vielen Dank. Natürlich hat sich durch die Geburt unseres Sohnes mein Leben und vor allem die Prioritäten verändert bzw. verschoben. Mein Hauptjob ist nun „Mama sein“. Das ist großartig, ist aber auch eine große Verantwortung! Für meinen Beruf als Sängerin bedeutet dies, mich noch besser zu organisieren und mein Zeitmanagement zu optimieren. Aber dies gelingt mir bisher ganz gut. Man wächst mit den Aufgaben (lacht)“

Popschlager Aktuell: „Deine neue Single ‚Unser für immer‘ bringt Deine Gefühlslage durchaus auch in musikalischer Weise zum Ausdruck. Was ist die Botschaft, die das Lied vermitteln möchte?“

Saskia Leppin: „Wir sind sehr dankbar und happy über die Geburt unseres Sohnes. „Unser für immer“ beschreibt dieses Familienglück und ist eine Art Liebeserklärung an das Familiendasein. Es ist ein sehr emotionaler und persönlicher Song, auf den ich sehr stolz bin.“

Popschlager Aktuell: „Am 21.08.2020 wirst Du Deine Fans bereits mit einem weiteren, sehr herzerwärmenden Lied erfreuen, nämlich ‚Wegen Dir, wegen mir, wegen uns‘. Gehe ich richtig in der Annahme, dass dieser Titel die LIEBE zum Thema hat?“

Saskia Leppin: „Ja, aber um das Unkomplizierte, das „happy end“ einer Liebe. Gegenseitige Wertschätzung und Dankbarkeit sollten unsere Beziehung bestimmen und der Liebe eine Leichtigkeit schenken. Liebe geht auch ohne Leid und Drama. Zumindest sollten wir ihr diese Chance geben.“

Pläne von Saskia Leppin für 2020/ 2021

Popschlager Aktuell: „Mehr als die Hälfte des Jahres 2020 ist bereits vergangenen. In der Zwischenzeit ist bereits bekannt geworden, dass Du unter anderem mit Tim Peters an einem neuen Album arbeitest, welches 2021 erscheinen soll. Was dürfen die Fans erwarten? Welche Richtung wird diesmal eingeschlagen?

Saskia Leppin: „Es wird ein sehr persönliches und vielseitiges Album werden, auf das ich mich sehr freue und das für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten hat. Es wird sowohl Balladen mit eher tiefgründigen Texten,als auch Mit- und Up-Tempo-Nummern zum Feiern und mittanzen beinhalten. Die meisten Songs für das Album stehen bereits und wurden mit fantastischen Produzenten wie Tim Peters und Mark Smith (u.a. Johannes Oerding) aufgenommen.

Popschlager Aktuell: „Ist in diesem Kalenderjahr noch eine dritte Single-Veröffentlichung zu erwarten?“

Saskia Leppin: Das haben wir aktuell noch offengelassen, ausschließen möchte ich es aber nicht. Geplant ist, dass ich eine Akustik-Version meines Weihnachtssongs „mit dir schmilzt mein Herz“ aufnehme, den wir letzten Winter veröffentlicht haben. Ein wirklich wunderschöner Song, auf den ich mich wieder sehr freue.

Wir bedanken uns für das Gespräch und wünschen Dir für Deine Karriere weiterhin viel Erfolg.

Saskia Leppin: Sehr gerne. Ich bedanke mich ebenfalls für das angenehme Gespräch




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*