Schlager Kult — Die Messe der deutschen Musikindustrie

Schlager Kult 2018 — Die Messe der deutschen Musikindustrie

Die Schlager Kult ist ab 2018 die Messe für deutschsprachige Musik – Schw­er­punkt Schlager – und wird am 10. Jan­u­ar 2018, von 10 bis 22 Uhr auf mehr als 10.000 m² in der Ober­hausen­er Tur­binen­halle stat­tfind­en. Die Messe richtet sich auss­chließlich an Fachbe­such­er und Branchenin­sid­er der großen Indus­trie rund um deutschsprachige Musik und aller damit zusam­men­hän­gen­den Gen­res.

Die Schlager Kult dient als Plat­tform zwis­chen Kün­stlern und allen branchen­zuge­höri­gen Unternehmen. Sie wird ab 2018 jährlich das Branch­en­event für die Musik­wirtschaft und bietet zwis­chen den zahlre­ichen Ausstellern in den ver­schiede­nen Work­shops und Fach­sem­inaren aus­re­ichend Möglichkeit, Geschäfts­beziehun­gen zu knüpfen und zu pfle­gen.

Neben den Branchen­führen­den Unternehmen wer­den hier auch Star­tups und Trend­set­ter ihre Pro­jek­te für das kom­mende Jahr präsen­tieren.

Die 10 wichtigsten Fragen zu Schlager-Kult Messe!

1. Für wen ist die neue Schlager-Messe gedacht?

Labels, Ver­lage, Pro­duzen­ten, Singer-Song­writer, Kün­stler, Kün­stler­man­ag­er, Book­er, Grafikde­sign­er, Fotografen, Video­pro­duzen­ten, Ver­triebe, Musikpro­mot­er, Mer­chan­dis­ing, Pro­duk­t­man­ag­er, Dee­jays, Ver­anstal­ter, Club­be­treiber – alle die im Musik-Busi­ness arbeit­en.

2. Was habe ich davon, die Messe zu besuchen?

Neben inter­es­san­ten Neuheit­en und Trends wer­den auch zahlre­iche Fach­sem­inare, soge­nan­nte Pan­els, stat­tfind­en. Hier bekommt Ihr von Experten Antworten auf die wichtig­sten Fra­gen der Musik­branche und habt außer­dem die Möglichkeit, in den direk­ten Kon­takt mit den Entschei­dungsträgern zu treten.

Während so gut wie jed­er Beruf eine Beruf­saus­bil­dung erfordert, kann heutzu­tage, jed­er der möchte, Kün­stler wer­den. Viele Kün­stler wis­sen nicht, welchen finanziellen Vorteil sie aus der GEMA, GVL oder einem Musikver­lag haben kön­nen. Sie fra­gen sich, wie sie sich selb­st bess­er ver­mark­ten kön­nen. Oder wie sie z.B. große Ver­anstal­ter auf sich aufmerk­sam machen kön­nen. Wie sie ihren neuen Titel zu den DJs und damit an die wichtige Ziel­grup­pen bekom­men.  Wis­sen und Kon­tak­te, die es für alle nur auf der Schlager Kult Messe gibt

3. Welche Vorträge wer­den auf der Messe ange­boten?

  • Der Musikver­lag – das unbekan­nte Wesen

mit ROBA Pub­lish­ing, Prof. Dr. Chris­t­ian Baier­le

  • Medi­en­recht

mit RA Thomas Dah­men

  • Coach­ing-Tipps für den Erfolg in der Schlager­branche

mit Søren Janssen, ehem. Mar­ket­ingchef Edel AG, EMI Elec­tro­la)

  • Stream­ing­boom in der Schlager­branche

mit Kon­tor New Media

  • Medi­en­pro­mo­tion, Sto­ry­telling, Con­tent-Mar­ket­ing & Agen­da-Set­ting

mit Jörg Mandt, Jour­nal­ist und Man­ag­er

  • Tick­et­mas­ter Artist-Ser­vice – Kün­stler­wün­sche Moni­tarisieren

mit Tick­et­mas­ter

  • Selb­stver­mark­tung von Kün­stlern

mit Gabriele Skar­da, Kün­stler­man­agerin

  • Die GEMA Ver­ste­hen
  • Die GVL ver­ste­hen
  • Cen­ter­pro­mo­tion

mit Andreas Pap­pert, Inhab­er

4. Kosten mich die Vorträge extra?

Die Vorträge kosten nichts extra. Unsere Vorträge sind für die Fachbe­such­er kosten­los.

5. Gibt es auf der Schlager-Kult Messe Live Auftritte?

Unsere Aussteller präsen­tieren auf der Show­bühne neue und etablierte Kün­stler mit deren neusten Titel und Alben

6. Ist die Messe auch für DJ’s gedacht?

Die Kün­stler brauchen die DJs, um deren Musik zu pro­moten. Neben inter­es­san­ten Sem­i­naren, die auch für DJs von Inter­esse sind, gibt es viele Kün­stler und Ver­anstal­ter die immer wieder nach neuen DJs suchen, die wis­sen, wie das Geschäft funk­tion­iert. Oft­mals sind DJs für Pro­duzen­ten auch ein wichtiger Impuls- und Ideenge­ber, denn nur sie sind ganz nah an der Ziel­gruppe und wis­sen Abend für Abend, welch­er Song und welch­er Sound aktuell ankommt und wer/was durch­fällt.

Auf dem Dance- und HipHop-Markt ist es seit Jahren gang und gebe, DJs Remixe zu den neusten Pro­duk­tio­nen erstellen zu lassen. DJs wie z.B. Fos­co und Rico Bernasconi haben gezeigt, dass dieser Trend nun auch endlich in der Schlager-Branche angekom­men ist. Die DJs sind in vie­len Bere­ichen der Musik-Indus­trie ein wichtiger Bestandteil und kön­nen oft der entschei­dende Fak­tor sein, das über Erfolg und Mis­ser­folg entschei­det.

7. Warum muss ich das große Round­table-Gespräch ver­fol­gen?

Hochkarätige Stim­men der Musikin­dus­trie stellen sich der Frage „Wie sieht die Zukun­ft des deutschen Schlagers aus?“

  • Michael Röt­gens, Pro­duzent
  • Markus Krampe, Ver­anstal­ter
  • Søren Janssen, Busi­nessin­sid­er
  • Jörg Mandt,  Jour­nal­ist
  • Oliv­er Mar­gies, Spiegel-TV
  • Jan-Boris Schäfer, DJ & Pro­duzent
  • Über­raschungs­gast 1
  • Über­raschungs­gast 2

8. Was kostet die Karte und wo bekomme ich sie?

Karten gibt es ab 29 Euro unter tickets.schlager-kult.de

9. Gibt es am Abend ein After-Work/Busi­ness Get Togeth­er?

Im Anschluss an die Messe gibt es B2B Kom­mu­nika­tion, Show & Unter­hal­tung gepaart mit leck­erem Essen und coolen Drinks sowie der Ver­lei­hung des Schlager-Kult-Awards.

10. Ist die Messe ein­ma­lig oder auch für die näch­sten Jahre geplant?

Die Messe find­et jährlich statt. Sie soll sich in den kom­menden Jahren zur größten Musikmesse im Schlager-Busi­ness aus­ge­baut wer­den.

Quelle: Schlager Kult Messe




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*