Schlager-Party im Ruhrgebiet! Ein Rückbilck auf Crange Feiert 2018

Schlager-Party im Ruhrgebiet! Ein Rückbilck auf Crange Feiert 2018

Mehr als 5.000 Besuch­er feierten am ver­gan­genen Sam­stag die zweite Aus­gabe von Crange Feiert! in Herne. Das Wet­ter zeigte sich von sein­er besten Seite und auch das Pub­likum präsen­tierte sich von Beginn an in richtig guter Party­laune. Pünk­tlich um 13.00 Uhr begrüßte Mod­er­a­tor Frank Neuen­fels die Gäste auf dem Open Air Gelände der bekan­nten Cranger Kirmes und auch die ersten Live-Acts ließen nicht lange auf sich warten. “Eis­brech­er” Chriss Mar­tin eröffnete dabei das rund zehn stündi­ge Pro­gramm. Mit Ina Cola­da stand kurz danach schon der erste Top-Act des Tages auf der Bühne. Bei Par­tykrachern wie “Die Gum­mibären­bande” oder “Wod­ka mit Irgend­was” sorgte die Baller­mann-Sän­gerin direkt für erstk­las­sige Stim­mung auf Crange.

Leicht­es Spiel auch für Nico Gem­ba seine Songs wie “Der let­zte Fox” gehören im Ruhrge­bi­et zu den beliebtesten Titeln. Zwis­chen den einzel­nen Live-Auftrit­ten sorgte Dee­jay Dirk Neuen­fels (als Brud­er von Mod­er­a­tor Frank Neuen­fels) immer wieder für musikalis­che Unter­malung. Mit Andreas Lawo und den Mal­lor­ca Cow­boys nahm die Par­ty auf Crange ihren Lauf. “Katha­ri­na”, “Die Frau mit dem Wahnsinns­blick” sowie “Das Rote Pferd” und “Wir trinken gern” durften dabei natür­lich nicht fehlen.

Achim Petry nutzte die Gele­gen­heit und pack­te dabei gle­ich einige Hits seines berühmten Vaters aus. Hier im Ruhrge­bi­et kam der Petry-Sprössling damit natür­lich sehr gut an. Wie heißt die Mut­ter von Niki Lau­da? Spätestens mit dieser Frage sorgte Almk­lausi für absolute Par­ty-Extase bei Crange Feiert. Mit dem Titel “Mama Lau­daaa” lan­dete der schwäbis­che Enter­tain­er den Som­mer Hit des Jahres.

Eine defek­te Sicherung sorgte zwis­chen­zeitlich lei­der immer wieder für ein paar Prob­leme bei der Bier- und Getränkev­er­sorgung. Der Ver­anstal­ter hat­te in diesem Jahr tat­säch­lich nicht mit so ein­er Res­o­nanz auf Crange Feiert gerech­net, zeigte sich aber bemüht die Prob­leme so schnell wie möglich zu beheben und ver­sprach für das kom­mende Jahr selb­stver­ständlich Besserung.

Auf der Bühne lan­dete inzwis­chen Tobee mit seinem “Helikopter”. Natür­lich dur­fen dabei auch Par­ty-Klas­sik­er wie “Lotus­blume” und “Pret­ty Belin­da” nicht fehlen. Mit jed­er Menge Rhyt­mus im Blut begeis­terte im Anschluss Loona das Pub­likum bei Crange Feiert. Titel wie “Bai­lan­do” oder “Lati­no Lover” ließen dabei schnell wieder Erin­nerun­gen an die 90er Jahre hochkom­men.

Mit­tler­weile gaben sich die Top-Acts auf Crange die Klinke in die Hand. Tim Toupet und Anna-Maria Zim­mer­mann präsen­tieren ihre brand­neuen Titel für dieses Jahr und so feierte man auf “Inselver­bot vs. Scheiß Egal”. Für die let­zten drei Acts wurde das Inselver­bot dann aber selb­stver­ständlich wieder aufge­hoben und das Pub­likum freute sich auf die Hits von Peter Wack­el. Die aktuelle Botschaft des gebür­ti­gen Erlanger ist dabei unmissver­ständlich: I ❤ MALLE.

Hey Yo! Cap­tain Jack. Der bekan­nte Enter­tain­er aus den 90er Jahren ist dem Pub­likum von Crange Feiert auch heute noch ein Begriff und so freute man sich auf eine weit­ere kleine Zeitreise durch das Kult-Jahrzehnt. Zum großen Finale fehlte jet­zt eigentlich nur noch ein Mann, der einzig wahre König von Mal­lor­ca: Mick­ie Krause. Seine bekan­nten Par­ty-Hits ins­beson­dere der aktuelle Titel “Für die Ewigkeit” sorgten für einen würdi­gen Abschluss der zweit­en Aus­gabe von Crange Feiert!

Trotz den zwis­chen­zeitlichen Prob­le­men mit der Getränkev­er­sorgung zog Ver­anstal­ter Andre Kusch aber ein pos­i­tives Faz­it. Auch die Ein­sat­zleitun­gen von Poliziei- und Feuer­wehr zeigten sich, bis auf ein paar kleinere Zwis­chen­fälle sehr zufrieden, mit der zweit­en Auflage von Crange Feiert 2018! Ein­er Fort­set­zung im näch­sten Jahr dürfte somit nichts mehr im Wege ste­hen. Am 11. Mai 2019 soll es mit Crange Feiert weit­erge­hen.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*