Sasha: Sein neues Album “Schlüsselkind” — Jetzt singt er auf Deutsch

© Muriel Liebmann

Sasha: Sein neues Album “Schlüsselkind” — Jetzt singt er auf Deutsch

Sasha ist zurück — und über­rascht seine Fans mit einem deutschsprachi­gen Album, das ein­mal mehr unter­stre­icht, dass der Sänger, Musik­er und Per­former zu den viel­seit­ig­sten männlichen Solokün­stlern im Land gehört! Am Fre­itag erscheint mit “Du fängst mich ein” der erste Vor­bote auf Sashas Album “Schlüs­selkind”, das ab dem 13. April erhältlich ist. Das Album kann ab sofort vorbestellt wer­den.

Jet­zt singt Sasha auf Deutsch. Und wie. Er, der als Deutsch­er eine beispiel­lose, englis­chsprachige Pop-Kar­riere hin­ter sich hat, stellt noch ein­mal alles auf Anfang. Mit „Schlüs­selkind“ erleben wir die Neuerfind­ung eines Sängers, der im Rück­blick musikalisch immer offen für Neues war. Er über­set­zt Erin­nerun­gen und Gedanken in mitreißende, eingängige Songs – alle­samt erst­mals auf Deutsch. „Deutsch zu sin­gen bedeutete, dass ich eine Verbindung brauchte zu den Liedern, die ich singe. Ich schrieb ganz konkrete Songs über Sit­u­a­tio­nen, die mich tat­säch­lich beschäfti­gen. Und irgend­wann merk­te ich: Das bin ja ich, der da erzählt und singt.“ so der Sänger selb­st.

Die erste Sin­gle „Du fängst mich ein“ ist eine Pow­er-Bal­lade und eine zärtliche Liebe­serk­lärung an eine starke Frau, die in ihrer Tiefe seines­gle­ichen sucht. „Der Song ist sehr auto­bi­ographisch. Ich habe ihn für meine Frau Julia geschrieben, und ich beschreibe darin eine Liebe, die nicht selb­stver­ständlich ist, die aber unbe­d­ingt besun­gen wer­den will“, so Sasha.

Mit den 14 Songs auf seinem neuen Album knüpft Sasha an eine schi­er end­lose Liste an Hits­in­gles an, die er in den let­zten zwei Jahrzehn­ten auf ins­ge­samt acht Alben veröf­fentlichte, darunter „If You Believe“ „Slow­ly“, „Com­ing Home“, „Lucky Day“ und „Hide & Seek“ und zulet­zt „Good Days“. Seine Plat­ten­verkäufe im In- und Aus­land erziel­ten 17 Mal Gold- und sechs­mal Platin-Sta­tus. Er wurde unter anderem mit vier Echos, drei 1Live-Kro­nen einem Bam­bi, ein­er Gold­e­nen Kam­era und dem Deutschen Fernseh­preis aus­geze­ich­net, denn er stand auch erfol­gre­ich vor der Kam­era.

Quelle: Universal Music




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*