Simone und Charly Brunner erobern mit ihrem aktu­ellen Album auf Anhieb Platz 1!

© Hergen Schimpf

Sensa­tio­neller Neuein­stieg in die öster­rei­chi­schen Album­charts: Simone und Charly Brunner erobern mit ihrem aktu­ellen Album auf Anhieb Platz 1!

Sie sind DAS öster­rei­chi­sche Schlager-Erfolgsduo und führen jetzt auch noch die Spitze der Charts an: Simone und Charly Brunner stehen inzwi­schen seit 5 Jahren gemeinsam auf der Bühne und haben mit ihrem 3. Studio­album bewiesen, dass die Mischung aus Euro­dance, modernem Pop-Schlager und lang­samen Walzer-Klängen ein abso­lutes Erfolgs­re­zept ist. Wie eine Rakete ist das neue Album „Wahre Liebe“ auf Platz 1 der offi­zi­ellen Album­charts in Öster­reich geschossen. Beide Künstler, die auf lang­jäh­rige Karrieren zurück­bli­cken können, feiern damit ihren bisher größten Erfolg.

Simone Stelzer ist eine der bekann­testen Schla­ger­sän­ge­rinnen Öster­reichs. Ihre Karriere begann, als sie 1990 am Euro­vi­sion Song Contest teil­nahm und mit dem Titel „Keine Mauern mehr“ auf dem 10. Rang landete. Das Lied schaffte es in die Charts auf Platz 23 und ihre nach­fol­genden Alben konnten immer wieder Chart­plat­zie­rungen verzeichnen. 1994 feierte Simone ihren bisher größten Triumph, den Einstieg in die Top 10 mit dem Dance-Hit „Wahre Liebe“. Dieser Song wurde für das gleich­na­mige aktu­elle Album von Simone und Charly Brunner neu aufge­nommen und erhält in der jetzigen Version dank Charlys unver­kenn­barer Stimme noch den beson­deren Schliff.

Charly Brunner begeis­terte vor seiner Zusam­men­ar­beit mit Simone Stelzer die Fans viele Jahre in der Zweier-Forma­tion „Brunner & Brunner“ mit seinem Bruder Johann. Die beiden waren regel­mäßig in den Hitpa­raden des deutsch­spra­chigen Raums vertreten und erhielten 2007 sogar die Goldene Schall­platte. Mit ihrem Album „Darum lieb ich dich“ erreichten die Brüder Platz 4 der Album­charts und damit die höchste Notie­rung ihrer Karriere.

Gegen­sätze ziehen sich bekann­ter­maßen an und können tatsäch­lich auch zu einer unglaub­li­chen Einheit verschmelzen! Zwischen Simone und Charly stimmt einfach alles. Die konträren Stimmen harmo­nieren wunderbar und das Duo hat den Bogen raus, wie man jede Menge Gefühl in rhyth­mi­sche Songs mit eingän­gigen Melo­dien legt, dabei Viel­sei­tig­keit bewahrt und somit echte Ohrwürmer produ­ziert. Jedes Wort glaubt man der bezau­bernden Wienerin und ihrem Duett­partner, denn die Texte kommen wirk­lich von Herzen. Und sicher­lich kommt nun auch die Freude von Simone und Charly Brunner über ihre Top-Plat­zie­rung von Herzen.

Wahre Liebe“

Quelle: Telamo

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*