Die „Spuren der Liebe“, die Sonia mit ihrer neuen Single einschlägt, sind der nächste logische Schritt ihres erfolgreichen Karriereweges. Die Schlager-Route der Frohnatur nahm 2019 mit ihrem Debütalbum „Wunschlos glücklich“ einen fulminanten Anfang und wurde nur ein Jahr später mit dem zweiten Album „Absolut“ konsequent fortgesetzt. Nicht zu vergessen: Ihre zwei gefeierten Kollabos mit DJ Herzbeat („Maybe“ und „Immer wieder wenn die Sonne scheint“), die ihrer musikalischen Reise eine neue und mitreißende Richtung gaben. Allein letzterer Song brachte es auf über 2,5 Millionen Audio-Streams und mehr als 600k-Klicks auf YouTube. In kürzester Zeit gelang es Sonia Liebing, ihr Ziel zu erreichen – nämlich ihrer Liebe zur Musik jederzeit auf der Bühne und in großen TV-Shows Ausdruck zu verleihen.

- Anzeige -

Mit „Spuren der Liebe“ bleibt die 32-Jährige auf der Überholspur. Der temporeiche Ohrwurm animiert dazu, „fast so wie Diebe“ gemeinsam mit Sonia „durch die Straßen dieser Stadt zu streifen“, wie es in den Lyrics heißt. Nichts scheint unmöglich. Mit der Magie dieses tanzbaren Tracks im Blut lässt sich „das höchste Dach der Welt“ erklimmen – und der „Kuss im Sternenlicht“ ist zum Greifen nah.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sonia ist für die musikalische Reise 2022 bestens gerüstet. Exstatisch und voller Lebenslust begibt sich die „Powerfrau des Popschlagers“ an der Seite ihrer 230.000 monatlichen Spotify-Hörer*innen, ihrer rund 28k Tik-Tok-Follower und ihrer fast 63.000 Instagram-Abonnenten auf die „Spuren der Liebe“ – mit dem Auftrag, „Herzen und Sterne an jede graue Wand zu malen“.

Titel: Spuren der Liebe
Künstler: Sonia Liebing
Release: 21. Januar 2022
Label: Electrola
Format: Digital/Streaming
Genre: Popschlager

Jetzt downloaden bei Amazon*
Jetzt streamen mit Amazon Music*
Jetzt streamen mit Deezer*
Jetzt streamen mit Spotify*

Quelle: Promotion-Werft-Hamburg