Noel Terhorst: „Sorry nochmal“ – die neue Single

Noel Terhorst: „Sorry nochmal“ die neue Single

Nach „Traumpi­lot“, „Am sei­de­nen Faden“ und „Hals über Kopf“ ste­ht New­com­er Sänger Noel Ter­horst mit sein­er brand­neuen Sin­gle in den Startlöch­ern. Als ein­er der jun­gen Wilden des mod­er­nen Pop­schlagers will er es jet­zt erst recht wis­sen und set­zt mit „Sor­ry nochmal“ eine ganz neue Mess­lat­te.

Im Som­mer 2017 stand er mit sein­er Sin­gle „Traumpi­lot“ noch bei Ste­fan Mross in DasEr­ste bei „Immer wieder son­ntags“ auf der Bühne und begeis­terte ganz Deutsch­land mit sein­er sym­pa­this­chen Art.

Die für den 09. März 2018 geplante neue Veröf­fentlichung set­zt musikalisch dann noch einen drauf. Mod­ern­er Sound, klangvoller Druck und eine ins­ge­samt topak­tuelle Pro­duk­tion aus dem Stu­dio von Jack Price geben Noel eine grandiose Basis für 2018.

Der 23-jährige Sänger aus dem Ruhrge­bi­et macht derzeit vor, woran es vie­len anderen Mit­stre­it­ern noch fehlt. Kon­se­quenz und Qual­ität abliefern. Für seine Fans ist Noel Ter­horst immer ansprech­bar. Nach Auftrit­ten nimmt er sich extrem viel Zeit für seine Fans und ist ein Kün­stler zum Anfassen.

Wenn es ab dem 09.03.2018 auch heißt „Sor­ry nochmal„, entschuldigen braucht sich Noel für Nichts. Er beschre­it­et seinen ger­aden Weg aufrecht und mit Stolz auf sich und seine Musik. Das danken ihm seine Fans und Begleit­er mit voll­ster Unter­stützung.

Jet­zt heißt es: Die neue Sin­gle – pro­duziert von Jack Price, im Ver­lag bei Fies­ta Records – direkt bei Veröf­fentlichung in den Down­load­por­tal­en kaufen und „die (junge) Faust des Pop­schlagers“ weit­er unter­stützen. Cha­peau Noel und… „Sor­ry nochmal“.

Noel Terhorst „Sorry nochmal“

Quelle: Fezz GmbH

Schreibe einen Kommentar