© Mats Bohle

Nach zwei weiteren Remix-Vorboten zum Jahresauftakt, setzen Stereoact zum Endspurt vor dem Albumrelease wieder auf eine Coverversion: Ihr ultraeingängiges Dance-Update zum unvergessenen PUR-Klassiker „Abenteuerland“ kommt am 26. Februar 2021 – zwei Wochen vor der Albumveröffentlichung.

- Anzeige -

Auf ihr Konto gehen schon jetzt rund eine Viertelmilliarde Streams, dazu 1,8 Millionen verkaufte Tonträger, ein ganzes Dutzend Gold- und Platinauszeichnungen – sowie obendrein ein Diamant-Award.

Aktuell läuten Stereoact das nächste Kapitel unter dem Hashtag „#Schlager“ ein: Das DJ- und Producer-Duo präsentiert erstmals nur die allergrößten Hits der Schlagerwelt und überführt sie mit Dance- und Deep-House-Produktionen ins Hier und Jetzt! Nachdem sie zuletzt schon tanzbare Remix-Updates zu Mega-Hits von Vicky Leandros, Nicole, Howard Carpendale & Co. vorgelegt hatten, präsentieren Stereoact dieser Tage eine weitere Facette des kommenden „#Schlager“-Albums – mit einem brandneuen Dance-Cover des PUR-Hits „Abenteuerland“.

Mit dem Titelsong ihres „Abenteuerland“-Albums (1995) lieferten PUR damals einen massiven Hit ab, der bis heute so viele Fans hat, dass auch der Originalclip bei YouTube inzwischen kurz vor der 10-Millionen-Views-Marke steht: „Ich will weg, ich will raus/ich will ‚wünsch mir was’“, heißt es ziemlich zu Beginn, und in der elektrifizierten Dance-Version von Stereoact bringt eine Frauenstimme diesen krassen Wunsch nach Freiheit perfekt zum Ausdruck. „Neue Form, verspielt und wild“, geht’s weiter, und diese neue Coverform klingt tatsächlich sehr viel tanzbarer und eindringlicher, wenn die beiden Electro-Producer Ric und Rixx „dieses Lied, in dem sich jeder Wunsch erfüllt“, in ihre unmissverständliche Klangwelt überführen, sprich: auf tanzbare Elemente setzen, das Tempo noch ein wenig verschärfen. „Komm mit mir ins Abenteuerland/der Eintritt kostet den Verstand…“

Die perfekte Synthese von Deep House und Schlager kommt aus dem Erzgebirge: Ric (Rico Einenkel) und Rixx (Sebastian Seidel) von Stereoact haben in den letzten fünf Jahren mit ihren ultratanzbaren Remakes und Remixes alles abgeräumt – und sogar Rekorde aufgestellt. Mit gut 1,1 Millionen monatlichen Zuhörer*innen allein bei Spotify, gehen inzwischen über 250 Millionen Streams auf das Konto des DJ- und Producer-Duos aus Sachsen. Flankiert vom meistgeschauten deutschsprachigen YouTube-Video überhaupt und sogar einer Diamant-Auszeichnung („Die immer lacht“ feat. Kerstin Ott), knöpfen sie sich nach zwei Hit-Alben und dem Ballermann Award 2019 nun die größten Schlagerhits der letzten Jahrzehnte vor – und verwandeln sie in Dance & Deep-House-Updates für den Neustart 2021!

Es geht um kindliches Staunen, um Fantasie, um diesen unverstellten Blick, der in der Erwachsenenwelt viel zu häufig auf der Strecke bleibt: Die neue Cover-Single „Abenteuerland“ erscheint am 26. Februar 2021. Das dazugehörige Album „#Schlager“ kommt am 12. März.

Titel: Abenteuerland (Stereoact #Remix)
Künstler: Stereoact
Release: 26. Februar 2021
Label: Electrola
Format: Digital/Streaming
Genre: Popschlager

Jetzt downloaden bei Amazon*
Jetzt streamen mit Amazon Music*
Jetzt streamen mit Spotify*