Sunrise veröf­fent­li­chen ihr 3. Album „Irgend­wann viel­leicht…“

Sunrise veröf­fent­li­chen ihr 3. Album „Irgend­wann viel­leicht…“

Hier bestellen
          Hier bestellen

Am 25. November dieses Jahres ist es endlich so weit: Das 3. Album von Sunrise erscheint mit dem bedeu­tungs­vollen Titel „Irgend­wann viel­leicht…

Bereits seit 2010 begeis­tern Sunrise – der Schla­ger­ex­port aus Südtirol – ihr Publikum. Musi­ka­lisch ergänzen sich Arno Adler und Florian Wieser im Oktav­ge­sang perfekt. Spielten die beiden anfangs nur in ihrer Heimat, sind sie mitt­ler­weile schon weit über den Brenner hinaus bekannt…

Zwei Alben wurden bereits veröf­fent­licht, mit jedem Song haben sich Sunrise weiter in Rich­tung tanz­barer Foxschlager entwi­ckelt. 2015 lernten sie ihren Produ­zenten Stefan Pöss­ni­cker kennen und gingen zusammen ins Studio, schon ihre erste Zusam­men­ar­beit wurde zum Erfolg: Die Single „Die Sterne schweigen uns an“ wurde in einem neuen Sound veröf­fent­licht und landete direkt in den deut­schen Hitpa­raden.

Also beschlossen die drei ein gemein­sames Album aufzu­nehmen. Das zeit­ge­mäße Arran­ge­ment von Stefan Pöss­ni­cker, der bereits große Erfolge mit Andrea Berg, Beatrice Egli und Fantasy soll nun auch Sunrise zu neuen Erfolgen führen.

Die bereits im Früh­jahr ausge­kop­pelte Single „Du gefal­lener Engel“ landete in zahl­rei­chen Radio-Stationen direkt auf Platz 1 der Charts. Am 04. November folgte die zweite Single „Sag mir noch einmal ich liebe dich“. Ein Lied über Liebes­kummer, welches dank des beson­deren Sunrise-Stils aber trotzdem sehr tanzbar klingt.

Auf dem neuen Album „Irgend­wann viel­leicht“ werden die schönen, aber auch trau­rigen Themen des Lebens ange­spro­chen. Aber eins haben alle Songs gemeinsam: mit ihrer schwung­vollen Melodie sollen sie den Schla­ger­fans ein Lächeln ins Gesicht zaubern. „Irgend­wann viel­leicht“ ist ein Mix aus anspruchs­vollen Themen und Liedern, die einfach Lust aufs Tanzen machen!

Quelle: MCS

Schlager

1 Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*