Marianne Rosenberg

Marianne Rosenberg: „Gemeinsam sind wir stark“ – die neue Single

marianne rosenberg

Zeit für einen gemein­samen Blick nach vorn: Nach­dem sie ger­ade erst sen­sa­tionell Platz #1 der Album­charts erobern kon­nte, set­zt Mar­i­anne Rosen­berg mit ihrer näch­sten Sin­gle auf ein neues Wir-Gefühl. „Gemein­sam sind wir stark“ erscheint am 24. April 2020. Mar­i­anne Rosen­berg …

Weit­er­lesen >>Mar­i­anne Rosen­berg: „Gemein­sam sind wir stark“ – die neue Sin­gle

Im Namen der Liebe: Marianne Rosenberg auf Tour 2021

marianne rosenberg
© Sandra Ludewig

  Mar­i­anne Rosen­berg geht mit ihrem brand­neuen Album „Im Namen der Liebe“ (: 13.03.2020) und mit vie­len ihrer unvergesslichen Klas­sik­er im Früh­jahr 2021 auf Deutsch­land­tournee. Als junges Mäd­chen bei einem Nach­wuch­swet­tbe­werb ent­deckt, begann der bemerkenswerte Kar­ri­ereweg der heuti­gen Pop- und …

Weit­er­lesen >>Im Namen der Liebe: Mar­i­anne Rosen­berg auf Tour 2021

Marianne Rosenberg stößt die Onkelz vom Thron

©️ Sandra Ludewig

  Mit ihrem 20. Stu­­dio-Album „Im Namen der Liebe“ kehrt Musik-Ikone Mar­i­anne Rosen­berg zu ihren musikalis­chen Wurzeln zurück und trifft den Zeit­geist. Das am 13. März 2020 bei TELAMO veröf­fentlichte Album schafft den direk­ten Ein­stieg auf Platz #1 der Offiziellen …

Weit­er­lesen >>Mar­i­anne Rosen­berg stößt die Onkelz vom Thron

Marianne Rosenberg kehrt „Im Namen der Liebe“ zurück

  Mit einem wahren State­ment kehrt Mar­i­anne Rosen­berg zurück zu ihren musikalis­chen Roots und zele­bri­ert damit 50 kreative Jahre auf eine ganz eigene Weise: „Im Namen der Liebe“ erscheint am 13. März 2020 – Angekündigt von gle­ich zwei Hits­in­gles, „Wann (Mr.100%)“ und …

Weit­er­lesen >>Mar­i­anne Rosen­berg kehrt „Im Namen der Liebe“ zurück

Eloy de Jong und Marianne Rosenberg: „Liebe kann so weh tun“ – das brandneue Duett

Eloy de Jong und Mar­i­anne Rosen­berg: „Liebe kann so weh tun“ – das brand­neue Duett Par­al­lel zur Veröf­fentlichung der erweit­erten Deluxe-Edi­­tion seines Sen­sa­­tions-Albums „Kopf aus –  Herz an“, mit dem Eloy de Jong im Som­mer Platz 1 der deutschen Album­charts …

Weit­er­lesen >>Eloy de Jong und Mar­i­anne Rosen­berg: „Liebe kann so weh tun“ – das brand­neue Duett

Marianne Rosenberg covert sich mit „Für immer nur da“ selbst

Mar­i­anne Rosen­berg covert sich mit „Für immer nur da“ selb­st Cov­er sind zur Zeit abso­lut in. Aber wer hat schon ein solch beein­druck­endes Reper­toire an Songs, um sich sel­ber zu cov­ern. Natür­lich, die Grande Dame der deutschen Pop­musik: Mar­i­anne Rosen­berg. …

Weit­er­lesen >>Mar­i­anne Rosen­berg covert sich mit „Für immer nur da“ selb­st