Tanja Lasch: „Komm nach Berlin“ die erste Single aus dem neuen Album „Herz­kino“

Tanja Lasch „Komm nach Berlin“ die erste Single aus dem neuen Album „Herz­kino“

Hier Downloaden
       Hier Down­loaden

Am 10. Februar 2017 ist es soweit: TANJA LASCH veröf­fent­licht ihr ganz neues Album „Herz­kino“. Auch diesmal können sich alle Schla­ger­fans wieder auf authen­ti­sche und emotio­nale Geschichten freuen, die Jeder von uns schon mal erlebt hat. Was wäre das Leben auch ohne seine Geschichten? Genau diese möchte die Sängerin und Mode­ra­torin auf dem neuen Werk wieder erzählen…

Als erste Single-Auskopp­lung haben sich Tanja Lasch und Erfolgs­pro­du­zent Stefan Pöss­ni­cker für den Song „Komm nach Berlin“ entschieden.

Seit vielen Jahren wohnt Tanja bereits mit ihrer Familie in der Haupt­stadt, deswegen fiel die Entschei­dung welche Stadt im Titel am besten passen würde, nicht schwer… Es musste Berlin werden, denn „Zuhause ist da, wo dein Herz ist.“

So entstand auch die Idee zum Song: „Was nützt einem der schönste Ort der Welt, wenn man ihn nicht mit einem Menschen den man liebt, gemeinsam erleben darf. Groß­stadt­ge­tümmel, Neon­lichter und all die bunten Farben dieser Stadt verblassen, weil ihre große Liebe kilo­me­ter­weit entfernt ist.

So hat sie nur den einen Wunsch: Er soll zu ihr kommen, so dass sie Hand in Hand durch die Straßen laufen. Auf den Dächern der Stadt den Sonnen­un­ter­gang genießen können und einfach bei sich sind. Das Leben ist einfach zu kurz um Entschei­dungen lange im Voraus zu planen.“.

Wahre Worte, die viele Liebende gut nach­voll­ziehen können. So müssen wir alle im Leben mal unbe­queme Entschei­dungen treffen. Aber solange die Liebe am Ende siegt, werden wir diese Entschei­dungen nicht bereuen…

Die neue Single „Komm nach Berlin“ von Tanja Lasch erscheint am 18. November und macht viel Lust auf das neu erschei­nende Album „Herz­kino“.

Quelle: Mania­Music

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*