Trau­rige Gewiss­heit: Die Ehefrau von Andreas Martin ist tot

© Telamo

Trau­rige Gewiss­heit: Die Ehefrau von Andreas Martin ist tot

Es ist trau­rige Gewiss­heit. Juliane Martin, die Ehefrau von Schla­ger­star Andreas Martin ist tot. Nahe dem Wohnort von Andreas Martin und seiner Familie entdecke ein Spazier­gänger am Sonntag den Leichnam einer Frau. Schnell wurden Vermu­tungen laut, dass es sich dabei um die, seit dem 15. Juni vermisste, Frau von Andreas Martin handeln würde.

Laut Infor­ma­tionen der BILD Zeitung lagen offenbar der Perso­nal­aus­weis und persön­liche Gegen­stände neben dem Leichnam. Dennoch gibt es erst seit heute die trau­rige Gewiss­heit. Die Polizei bestä­tige das Ergebnis der Obduk­tion und gab bekannt das es sich bei dem Leichnam um die vermisste Frau von Andreas Martin handelt.

Andreas Martin und sein Sohn Alex­ander meldeten sich am Freitag über Face­book zu Wort: „Wir trauern um unsere Ehefrau und Mutter Juliane Martin-Krause. Andreas und Alex­ander Martin„.

Zu den Todes­um­ständen ist bisher nichts bekannt. Unsere Gedanken sind jetzt bei Andreas Martin und seiner Familie.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*