Unschuldig! Schla­ger­sänger Nic erhält vom Gericht kompletten Frei­spruch!

Unschuldig! Schla­ger­sänger Nic erhält vom Gericht kompletten Frei­spruch

Im Prozess um die Miss­brauch und Verge­wal­ti­gungs­vor­würfe seiner Ex-Freun­dinnen wurde der 34-jährige Schla­ger­sänger Nic (Einen Stern) heute vom Land­ge­richt Aachen frei­ge­spro­chen.

Insge­samt drei Frauen, darunter auch die Schla­ger­sän­gerin Claudi Caldiri, bezich­tigten den Sänger der Verge­wal­ti­gung, sexu­ellen Miss­brauch wider­stands­un­fä­higer Personen und mehr­fa­cher, zum Teil auch gefähr­li­cher Körper­ver­let­zung. Es soll sich um insge­samt sieben angeb­liche Über­griffe aus den Jahren 2011 bis 2014 handeln.

Bei einer Verur­tei­lung hätten hätten dem Schla­ger­star bis zu 15 Jahre Haft gedroht, erklärte der Pres­se­spre­cher des Gerichts. Aufgrund wider­sprüch­li­cher Zeugen Aussagen wurde er heute vom Land­ge­richt Aachen frei­ge­spro­chen. Auf seinem Face­book Profil postete der Sänger bereits ein Bild mit dem tref­fenden Spruch „Und nie vergessen: Immer beide Seiten der Geschichte kennen, bevor man urteilt“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*