Vanessa Mai begeis­tert bei ihrem Sommer-Open-Air in Aspach

Vanessa Mai Alt
© Sony Ariola/Tim Dobrovolny

Vanessa Mai begeis­tert bei ihrem Sommer-Open-Air in Aspach

Selbst der Wetter­gott war begeis­tert und schenkte Vanessa Mai zu ihrer großen Sommer­party in der Open Air Arena von Aspach (Baden Würt­tem­berg) zum Start Abend­son­nen­strahlen – und im Laufe des 100-Minuten-Auftritts milde Tempe­ra­turen und leuch­tenden Ster­nen­himmel. Von ihrem Superhit „Wolke 7“ über „Ich sterb für Dich“ bis zum jüngsten Chart-Erfolg „Meilen­weit“ begeis­terte die ECHO-Preis­trä­gerin ihre 3.000 Fans mit allen Hits, mit emotio­nalen Balladen, bei denen tausende leuch­tende Handys scheinbar die Sterne in die Arena holten und einer spek­ta­ku­lären Bühnen­show.

Ebenso abwechs­lungs­reich bunt wie die Song­liste war das Publikum, das Vanessa Mai in die mecha­tronik-Arena gefolgt war: Girlie-Fanclubs und Boy-Cliquen gaben mit Spruch­bän­dern und Plakaten ihrer Zunei­gung zu der Sängerin ebenso Ausdruck, wie die Paare, die beson­ders bei den schla­ge­resken Liedern ihre Text­stärke bewiesen.

Hol‘ dir das aktu­elle Hit-Album „Für dich“ von Vanessa Mai. Klick hier

Die Gene­ral­probe für Vanessa Mai’s große Herbst­tour jeden­falls wurde zum Triumph für die 24-jährige Schla­ger­prin­zessin, die bewies, dass sie dem Titel Shoo­ting­star langsam entwächst und einer der großen deut­schen Namen im jungen Musik­busi­ness geworden ist. Für Vanessa Mai war die Nacht noch lange nicht zu Ende als das Bühnen­licht ausging: Bis weit nach ein Uhr morgens signierte sie tausende Auto­gramm­karten und stand mit den Fans für Selfies zur Verfü­gung. Ob das nach einem anstren­genden Konzert­pro­gramm mit heißen Tanz­ein­lagen nicht viel zu anstren­gend ist? „Keine Spur, gerade die Nähe zu den Fans, die ich in solchen Momenten verspüre, die begeis­terten Worte zu meiner Musik, die ich von ihnen höre und die Liebe, die jeder einzelne verströmt, machen mich einfach glück­lich und lassen jede Müdig­keit vergessen“, sagt Vanessa Mai. Und: „Wer als Künstler nach solch einer Open Air-Show nicht aufge­wühlt und blitz­munter ist, hat irgend­etwas falsch gemacht.“

Die „Für Dich“ Tour geht weiter – Tickets gibt es hier

  • 29.09.2016 Düssel­dorf Capitol Theater
  • 30.09.2016 Kiel Kieler Schloss
  • 01.10.2016 Hamburg Laeiszhalle
  • 02.10.2016 Biele­feld Rudolf-Oetker-Halle
  • 08.10.2016 Bremen Die Glocke
  • 10.10.2016 Berlin Fried­rich­stadt-Palast
  • 13.10.2016 Cottbus Stadt­halle
  • 14.10.2016 Frei­berg Tivoli Frei­berg
  • 15.10.2016 Leipzig Hause Auensee
  • 20.10.2016 Dresden Sarr­a­sani Troca­dero
  • 21.10.2016 Dresden Sarr­a­sani Troca­dero
  • 22.10.2016 Erfurt Alte Oper – Erfurt
  • 02.11.2016 Hannover Theater am Aegi
  • 03.11.2016 Schwerin Sport- und Kongress­halle
  • 08.11.2016 Tutt­lingen Stadt­halle
  • 09.11.2016 München TonHalle München
  • 10.11.2016 Gerst­hofen Stadt­halle
  • 18.11.2016 Filder­stadt FILhar­monie
  • 24.11.2016 Alsdorf Stadt­halle
  • 25.11.2016 Mann­heim Rosen­garten-Musen­saal
  • 26.11.2016 Saar­brü­cken Congress­halle
  • 27.11.2016 Wies­baden Kurhaus
Quelle: MCS Berlin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*