Verliebt in die Nacht“ Einche­cken zum Zeit­flug!

Verliebt in die Nacht“ Einche­cken zum Zeit­flug!

Die Zeit muss diesen drei gutaus­se­henden und sympa­thi­schen Jungs tatsäch­lich einen Streich gespielt haben, denn wenn man auf deren Erfolge zurück­blickt, würde man nicht an eine so junge und moderne Schlager-Band denken. Die indi­vi­du­elle Klasse und Bühnen­er­fah­rung der drei Künstler ist schon beein­dru­ckend und heraus­ra­gend. So können sie jeweils auf abso­lute Topp­lat­zie­rungen der größten Casting Shows „Deutsch­land sucht den Super­star (DSDS)“ und „X-Faktor“, sowie auf Enga­ge­ments bei wirk­lich großen Musi­cals wie „Phantom der Oper“ zurück­bli­cken.

Da ist es kein Wunder, dass sie gemeinsam auf der Bühne musi­ka­lisch und optisch das oft zitierte und doch so seltene komplette Paket ablie­fern. Eine musi­ka­li­sche Einheit die ihren eigenen Sound und auch ihren eigenen Kopf hat – bestehend aus drei Freunden die sich aufge­macht haben die Schla­ger­bühnen der Welt zu erobern und zu beweisen wie modern und zeit­gemäß Schlager mitt­ler­weile sein kann.

Gleich der erste Titel „Verliebt in die Nacht“ hat alles was ein Hit braucht: einen tollen und mitrei­ßenden Refrain mit 100% Ohrwurm­cha­rakter, eine Story die mitten ins Herz der Fans geht und zudem punktet „Verliebt in die Nacht“ damit, dass der Titel auch noch absolut tanzbar ist. So kommen auch die Discofox-Fans voll auf ihre Kosten. Die ersten Feed­backs der Disc­jo­ckeys sind wirk­lich außer­ge­wöhn­lich positiv und viel­ver­spre­chend! Zeit­flug mit „Verliebt in die Nacht“ – damit vergeht die ZEIT wie im FLUG!

Amazon Music – Jetzt auspro­bieren

Quelle: SH Event­boo­king

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*