Wahnsinn! Wolfgang Petry steht wieder auf der Bühne

Wahnsinn! Wolfgang Petry steht wieder auf der Bühne

Jetzt Tickets sichern

Begleitet von seiner Frau Rosie nähert sich Wolfgang Petry dem Bühneneingang des Theaters am Potsdamer Platz. Gleich wird sich der Vorhang zur 83. Show des Musicals mit seinen Hits heben. Für ihn ist es die Premiere. Aus der Ferne war er immer ganz nah dran an der Show, die seine Mega-Erfolge aus den 80er und 90er Jahren sowie viele persönliche Momente aus seiner unvergleichlichen Karriere und seinem bewegten Leben auf die Theaterbühne holte.

Jetzt wird er zum ersten Mal das gereifte Stück sehen. Doch zunächst einmal noch vor dem Theater interessierte Fachgespräche mit der Wahnsinn’s-Band, die seine Hits musikalisch umsetzt. Dem stillen Künstler ist die Vorfreude anzusehen. Und nach den ersten Akkorden spiegelt sich von Rührung bis Euphorie – ein ganzes Kaleidoskop an Gefühlen – in seinem Gesicht. Er lacht, er jubelt, er applaudiert, er genießt – zweieinhalb Stunden lang. Am Ende bricht sich seine Begeisterung in einem spontanen Auftritt mit dem Wahnsinn’s Ensemble Bahn. Die Zugaben „Du bist ein Wunder“ und „Wahnsinn“ singen sie gemeinsam live – es ist seit vielen Jahren Wolfgang Petrys erster Bühnenauftritt! Das Publikum rast, kann diese Überraschung kaum glauben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach der Vorstellung bedankt sich Wolfgang Petry bei den Darstellern für die grandiose Show mit den Worten:„Freunde, ich bin im Herz getroffen. Ich bin sogar in der Seele getroffen. Was ich heute Abend gesehen habe, nicht nur auf der Bühne, sondern auch vor der Bühne – das war großartig. Ihr singt aus dem Herzen, ihr spielt mit dem Herzen und ihr spielt für die Menschen. Ich bin Fan von diesem Musical, ich werde mir eine Dauerkarte besorgen. Danke an das ganze Ensemble hier!“

„Wahnsinn! Das Musical“ mit den Hits von Wolfgang Petry hat dem an Preisen, Auszeichnungen und Rekorden reichen Künstler eine weitere Trophäe beschert: Ein Musical-Denkmal, das ganz in seinem Sinne von authentischen Personen und echten Gefühlen handelt, eingebettet in den Kosmos seiner Texte und seiner Musik. Eine Show, die den ansonsten scheuen Musiker in Begeisterung versetzt und tatsächlich noch einmal live auftreten lässt.

Aktuell gastiert Wahnsinn! seit 16. Mai in München im Deutschen Theater, wo noch bis 3. Juni 2018 gerockt, gefeiert oder einfach ein wundervoller Theaterabend erlebt werden kann. Und wer das Musical in diesem Zeitraum verpasst, hat nächstes Jahr neue Chancen, denn aufgrund des triumphalen Erfolges und der ungebremsten Nachfrage geht das Musical ab Dezember 2018 auf große Deutschlandtournee.

Quelle: Semmel Concerts

Schreibe einen Kommentar