Wendler Beats: Florida Lounge Chill Out (Vol. 1 + 2)

© Hermann Niesig

Wendler Beats: Florida Lounge Chill Out (Vol. 1 + 2)

Bei Ama­zon bestellen

Son­nengetränk­te Beats und elek­tri­fizierte Arrange­ments tre­f­fen auf den unverkennbaren „Wendler-Sound“ und verbinden sich zum heim­lichen Som­mer Lounge-Album des Jahres: Die brand­neue 2CDFlori­da Lounge: Chill Out (Vol. 1 + 2)“ von Michael Wendler erscheint am 2. März 2018 bei TELAMO. Dieser Sound holt einen schon nach weni­gen Tak­ten raus aus dem All­t­agstrott: Auf der neuen 2CDFlori­da Lounge: Chill Out (Vol. 1 + 2)“ ver­schnürt Michael Wen­der karibisch-laue Brisen und läs­sige Beats, unvergessene Refrains und entspan­nte Vibes zu einem vol­lkom­men einzi­gar­ti­gen Dop­pelal­bum, das genau dort weit­er­ma­cht, wo der inzwis­chen in Flori­da lebende Hit­garant vor einem Jahr mit „Vol. 1“ ange­fan­gen hat­te…

Gle­ich ein ganzes Dutzend brand­neue Mix­es präsen­tiert der in Dinslak­en geborene All­round Enter­tain­er auf dem zweit­en Teil dieser Dop­pel-CD: Ange­fan­gen bei den epis­chen Sounds des Album Open­ers „Night Dance Mix“, in dem Pas­sagen aus seinem Hit „Unbe­siegt“ anklin­gen, fol­gen auch Chill-Out-Vari­anten der jüng­sten Songs – u.a. mit „Men Do Not Cry Mix“ oder auch „We Were, We Are, We Stay Mix“, deren Titel dezent auf die let­zten Hits­in­gles anspie­len. Auch die zulet­zt veröf­fentlichte „Flaschen­post“ aus Flori­da klingt hier läs­sig an, wenn er die Inspi­ra­tionsquelle in eine schillernde EDM-Hymne ver­wan­delt. Indem „der Wendler“ die Mits­ing-Qual­itäten sein­er Hooks in die läs­si­gen Elec­tro- und Beat-Land­schaften inte­gri­ert, klin­gen die Lounge-Vari­anten sein­er Songs zugle­ich ver­traut und abso­lut neu: der per­fek­te Sound­track für den begin­nen­den Früh­som­mer!

Kom­plett von ihm selb­st geschrieben und pro­duziert, gibt’s oben­drein auch den vor einem Jahr erschiene­nen ersten Schwung Lounge-Mix­es auf „Vol. 1“ zu hören – und auch hier tre­f­fen som­mer­liche Elec­tro- und Lounge-Arrange­ments auf die für ihn typ­is­chen Ohrwurm-Melo­di­en und wun­der­schöne Pas­sagen, die von unvergesse­nen Wendler-Hits inspiri­ert sind. Arrang­iert als treiben­des End­los-Mix, flack­ern in diesem ersten Teil der 2CD sog­ar Anflüge von sein­er „Nina“ oder auch dem Mega-Hit „Sie liebt den DJ“ noch ein­mal auf. In einem Wort: Non-stop Dance- und Down­tem­po-High­lights unter Pal­men – und zwar so weit das Auge reicht…

Inzwis­chen mit sein­er Fam­i­lie im US-Staat Flori­da behei­matet, zählt Michael Wendler in Europa schon seit Anfang des Jahrtausends zu den wichtig­sten Hit­mak­ern an der Schnittstelle zwis­chen Euro­dance und Schlager. Was Ende der Neun­ziger mit ersten Eigenkom­po­si­tio­nen begann, führte schon 2001 mit „So wie der Wind sich dreht“ auf die Über­hol­spur – weshalb seine gefeierten Live-Shows bere­its im Jahr 2005 in die König-Pilsen­er Are­na Ober­hausen ver­legt wer­den mussten. „Der Wendler Clan“, „WOK WM“, „Musikan­ten­stadl“, „Ich bin ein Star holt mich hier raus“, „Pro­mi Big Broth­er“, „Let’s Dance“ – der Wendler weiß ein­fach, wie man eine krasse Show abliefert und die Leute bei Laune hält…

Für seine 16 bis dato veröf­fentlicht­en Stu­dioal­ben räumte er in Deutsch­land denn auch gle­ich 7x Gold und 1x Platin ab; dazu gab’s zwei ECHO-Nominierun­gen und die „Kro­ne der Volksmusik“. Ende 2016 zog er dann in die USA, um von dort aus an Klas­sik­er wie „Nina“ oder „Sie liebt den DJ“ anzuknüpfen:
Sein aktueller Long­play­er „Flucht nach vorn“ lan­dete im August 2017 direkt auf Platz 12 der deutschen Charts!

So unwider­stehlich klingt das neueste Elec­tro-Update aus dem Sun­shine State: Neu arrang­ierte Hits, per­fekt für laue, lockere, end­los lange Nächte, in denen man sich’s ein­fach gut gehen lässt – was natür­lich auch kurze Abstech­er auf die Tanzfläche nicht auss­chließt. Die Läs­sigkeit, der lockere Vibe und auch die Wärme, die er in Flori­da aufge­tankt hat, importiert Michael Wendler nun als musikalis­ches Dop­pel­pack nach Deutsch­land – mit seinem brand­neuen Chill-Out-Album „Flori­da Lounge: Chill Out (Vol. 1 + 2)“.

Das Album „Flori­da Lounge: Chill Out (Vol. 1 + 2)“ erscheint am 02.03.2018 bei TELAMO.

Quelle: Telamo




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*