Machen wir uns nichts vor: Reiche Menschen leben in einer völlig anderen Welt als alle anderen. Sie fliegen in Privatjets, zögern nicht, 127.000 Dollar für ein vergoldetes iPhone auszugeben und besitzen millionenschwere Häuser auf der ganzen Welt.

- Anzeige -

Wenn Sie nicht in regelmäßig spielen Krypto Casinos, wie zum Beispiel hier oder das Kind eines Rockstars heiraten, werden Sie wohl kaum jemals so luxuriös leben wie Null Prozent. Aber nur weil Sie kein vergoldetes iPhone oder ein Haus am Meer in Südfrankreich haben, heißt das nicht, dass Sie nicht so viel geben können, wie Sie reich aussehen.

Meine Herren, es ist an der Zeit, Ihre Lottoscheine wegzulegen und Ihr hart verdientes Geld in Ihre Garderobe zu investieren. Monika Weber hat eine einfache Anleitung zusammengestellt, wie man wie ein Millionär aussieht, ohne pleite zu gehen.

Lassen Sie das Auffällige weg, streben Sie nach Eleganz

Es gibt ein bekanntes Sprichwort: “Neues Geld spricht, altes Geld flüstert”. Menschen mit neuem Geld neigen dazu, übermäßig auffällige Kleidung zu tragen und sind immer die Ersten, die den neuesten Trends hinterherlaufen (Tom aus Parks and Rec?), während Menschen mit altem Geld dazu neigen, klassische Stücke zu tragen, die den Test der Zeit überstehen (denken Sie an den Großvater aus Gilmore Girls).

Sie wollen wie altes Geld aussehen – die Art von Reichtum, die sich über mehrere Generationen erstreckt. Diese Leute neigen dazu, ihren Look stilvoll und dennoch dezent zu halten, indem sie Khakihosen mit einem klassischen Polohemd und einem Herrenpullover für die besonders kühlen Tage auf ihrer riesigen Yacht tragen. Das ist ein einfacher, aber raffinierter Look, der Bände spricht, ohne etwas zu sagen.

Lassen Sie sich Ihre Kleidung maßschneidern

Jeder Durchschnittsbürger kann sich schicke Kleidung kaufen. Um in diesen Kleidern absurd gut auszusehen, braucht man ein gutes Auge, Insiderwissen über die besten Einkaufsmöglichkeiten und vor allem einen tollen Schneider.

Wir wissen, dass nicht jeder mega-reich ist und sich eine maßgeschneiderte Garderobe leisten kann. Um den Look zu erhalten, ohne Ihr Bankkonto zu ruinieren, suchen Sie sich einen Schneider, der ein oder zwei Ihrer Lieblingsanzüge ändern kann (ein vielseitiger marineblauer oder dunkelgrauer Anzug sind beides gute Kandidaten). Ergänzen Sie Ihren Look mit einer Krawatte und einem Einstecktuch, und Sie werden uns später danken, wenn Sie endlich die lang ersehnte Beförderung erhalten.

Setzen Sie auf Accessoires

Accessoires können Ihr gesamtes Erscheinungsbild abrunden und – wenn Sie Ihre Karten richtig ausspielen – Sie protzig und wichtig aussehen lassen. Um Ihre Ausstrahlung als reicher Mensch zu maximieren, sollten Sie die folgenden Herren-Accessoires kaufen:

  • Eine elegante Uhr. Es gibt nur wenige Accessoires, die so typisch für einen reichen Mann sind wie eine elegante Uhr. Es muss nicht unbedingt eine Rolex sein oder das Batmobil rufen können, aber sie sollte hochwertig und gut verarbeitet sein.
  • Eine Ledertasche. Eine Ledertasche zu tragen, ist nicht entmannend. Sie ist praktisch, stilvoll und zweifellos eines der besten Mittel, um deine Wichtigkeit zu signalisieren. Nehmen Sie Ihre Ledertasche nur nicht mit an besonders legere Orte wie den Strand, denn dort würden Sie überheblich wirken.
  • Ein hochwertiger Gürtel für jede Gelegenheit. Wenn du deinen Gürtel seit der Highschool nicht mehr erneuert hast, ist es an der Zeit, in ein paar Must-Have-Gürtel für verschiedene Anlässe zu investieren. Fangen Sie damit an, einen geflochtenen Gürtel für legere Anlässe und einen schönen Ledergürtel für legere/formelle Anlässe zu kaufen.

Investieren Sie in Ihr Schuhwerk

Sie können den feinsten Anzug aus Italien tragen, ein perfekt gestyltes Einstecktuch und eine Hose, in der keine einzige Falte zu sehen ist, aber all das zählt nicht, wenn Sie billig aussehende Schuhe mit Kratzern und Rissen tragen.

Laut einer Studie des Journal of Research in Personality aus dem Jahr 2012 lassen sich Einkommen, Alter und Geschlecht einer Person allein anhand ihrer Schuhe abschätzen. Ihre Oxfords aus Kunstleder, die Sie im Kaufhaus Ihres Einkaufszentrums gekauft haben? Ja, die täuschen niemanden.

Ganz einfach: Sie müssen in Ihr Schuhwerk investieren, wenn Sie den Leuten vorgaukeln wollen, dass Sie stinkreich sind. Außerdem musst du sie regelmäßig polieren, damit sie immer stilvoll aussehen.

Greifen Sie auf einige bewährte Kombinationen zurück

Es gibt Outfits, die von normalen Menschen getragen werden, und es gibt “Ich habe Geld”-Outfits, die von den Megareichen getragen werden. Diese sorgfältig zusammengestellten Ensembles sind in der Regel eine Mischung aus klassischen Stücken und vielleicht einem Hauch von Modernität.

Möchten Sie so aussehen, als kämen Sie gerade aus Ihrem Penthouse in der Stadt geschlendert? Hier sind einige Stilkombinationen, die Sie unbedingt ausprobieren sollten:

  • Rollkragenpullover und Ihr schickster Anzug. Es gibt nur wenige Kombinationen, die raffinierter und edler aussehen als die Kombination aus Rollkragenpullover und Anzug. Diese superschicke Kombination ist perfekt für Weihnachtsfeiern und schicke Verabredungen und wird Sie auf dem besten Weg zu einer Stillegende machen.
  • Poloshirt und ein um die Schultern gebundener Pullover. Ein gestreiftes Polohemd mit einem um den Hals gebundenen Pullover zu tragen, ist ein Stilmittel, das direkt aus dem Spielbuch des Country Clubs stammt. Tragen Sie es, besitzen Sie es und lassen Sie sich von den Bauern nicht beleidigen.
  • Blazer und dunkel gewaschene Jeans. Wenn Ihnen die Kombination aus Poloshirt und Pullover zu prätentiös ist, tragen Sie stattdessen ein klassisches Sporthemd mit einem altehrwürdigen Blazer und einer dunklen Jeans. Vervollständigen Sie den Look mit Chelsea-Stiefeln für ein schickes Ensemble, das Sie aussehen lässt, als wären Sie gerade in einer Erfolgsgeschichte des Inc. Magazine erschienenen Erfolgsgeschichte eines Unternehmers.

Verbessern Sie Ihr Erscheinungsbild

Die Kleidung allein macht zwar einen großen Teil des Aussehens aus, aber sie ist nicht das Einzige, was eine Person reich erscheinen lässt. Sie werden zum Beispiel nie einen reichen Mann mit einem Haarschnitt sehen, der aussieht, als käme er aus einem Friseursalon im Einkaufszentrum.

Nachdem Sie so viel in Ihre hochwertige Garderobe investiert haben, ist es nun an der Zeit, Ihrem Erscheinungsbild den letzten Schliff zu geben, indem Sie Ihre Pflege verbessern. Als Erstes sollten Sie eine regelmäßige Hautpflege durchführen, denn reiche Männer haben eine superglatte Haut, die keinen einzigen Makel aufweist.

Als Nächstes sollten Sie mit dem Styling Ihrer Haare (eine gute Pomade ist Ihre Geheimwaffe für besseres Haar) und Ihres Bartes beginnen. Um deinen Bart zu bändigen, solltest du ihn täglich mit Bartöl befeuchten, damit er weicher und weniger kraus aussieht. Nur ein paar kleine Schritte in deiner Pflegeroutine können deinen smarten Stil verbessern und dich wahnsinnig wichtig aussehen lassen.

Fazit

Es ist kein Geheimnis, dass reiche Männer mehr Respekt bekommen und ihnen Chancen auf einem goldenen Tablett serviert werden. Wenn du ein ähnliches Niveau an selbstgefälligem Reichtum erreichen willst, musst du es vortäuschen, bis du es schaffst. Mit diesen Stil-Tipps können Sie allen vorgaukeln, dass Sie stinkreich sind, ohne dabei Ihr Bankkonto zu ruinieren.