Wir warn, wir sind, wir bleiben“ die neue Single von Michael Wendler

© Hermann Niesig

Weitere Single Auskopp­lung von Michael Wendler: „Wir warn, wir sind, wir bleiben“

Jetzt down­loaden

Momentan zurück in Deutsch­land, um sein aktu­elles Hitalbum „Flucht nach vorn“ live auf den größten Bühnen zu präsen­tieren, startet Michael Wendler mit einer weiteren Auskopp­lung in den Herbst: „Wir warn, wir sind, wir bleiben“ heißt die neue Single des Euro­dance-Schlager-Neuden­kers, die am 29. September bei TELAMO erscheint.

Zugleich Eröff­nungs­song des komplett von ihm selbst geschrie­benen „Flucht nach vorn“-Longplayers, klingt die neue Single genauso gefühl­voll, aber sehr viel tanz­barer als die Vorgänger-Auskopp­lung „Gut, dass Männer nie weinen“: Über dem hoch­flie­genden Synthe­sizer-Teppich singt Michael Wendler von einer Liebe, die er nicht aufgeben kann – schließ­lich ist sie „völlig verrückt und das Beste, was es gibt“„Dein Feuer zerstört mich/und doch ziehst du mich an“, heißt es weiter, während die trei­benden Dance-Beats perfekt dieses Feuer wieder­spie­geln – und mal wieder sofort in die Beine gehen.

Seit rund einem Jahr im sonnigen Florida behei­matet, braucht Michael Wendler hier­zu­lande keine Vorstel­lung – schließ­lich hat der Euro­dan­ce/­Schlager-Hitga­rant wahn­sinnig viel bewegt in den letzten zwei Jahr­zehnten. Schon Ende der Neun­ziger produ­zierte er erste eigene Songs, um wenig später mit „So wie der Wind sich dreht“ richtig durch­zu­starten: Bereits 2001 trat er beim „ZDF Fern­seh­garten“ auf, ab 2005 mussten seine gefei­erten Shows in die König-Pilsener Arena Ober­hausen verlegt werden, die er seither regel­mäßig ausver­kaufen sollte. Und schon vor 10 Jahren hatte er so viele Hits gelandet, dass sein erstes Best-Of erschien – ein Album, das ihm nicht nur Gold, sondern schließ­lich auch Platin bescheren sollte.

Von „Der Wendler Clan“ bis zur „WOK WM“, vom „Musi­kan­ten­stadl“ bis „Ich bin ein Star holt mich hier raus“, von „Promi Big Brother“ bis „Let’s Dance“ – der Wendler hat immer wieder seine Fans begeis­tert, weshalb der Autor von bis dato 16 Studio­alben (!) insge­samt 7x Gold und 1x Platin in Empfang nehmen konnte und neben gleich zwei ECHO-Nomi­nie­rungen auch bei der „Krone der Volks­musik“ abräumte.

Mit der brand­neuen Single „Wir warn, wir sind, wir bleiben“ knüpft er an Klas­siker wie „Nina“ oder „Sie liebt den DJ“ an – und schickt seine treuen Fans erneut auf die Tanz­fläche.

Die Single „Wir warn, wir sind, wir bleiben“ erscheint am 29. September 2017 bei TELAMO.

Quelle: Telamo

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*