Wolfgang Petry macht wieder Schlager: Wann ? „Genau jetzt!“

Wolfgang Petry
© Manfred Esser

Wolfgang Petry macht wieder Schlager: Wann ? „Genau jetzt!“

Genau hier, genau jet­zt ist der Moment auf den wir warten. Genau hier, genau jet­zt fängt das Leben neu an. Genau hier, genau jet­zt!”

Oft­mals geht es im Leben einzig und alleine darum, zum richti­gen Zeit­punkt am richti­gen Ort zu sein. Schlager-Ikone Wolf­gang Petry hat dieses sel­tene Kun­st­stück während sein­er beispiel­losen Kar­riere unzäh­lige Male voll­bracht und immer wieder ein loyales Mil­lio­nen­pub­likum aufs Neue begeis­tert. Nach­dem sich der charis­ma­tis­che Sänger und Song­writer in den ver­gan­genen Jahren von ein­er eher exper­i­mentellen Seite präsen­tierte, kündigt sich nun eine Sen­sa­tion an: Auf seinem brand­neuen Album Genau jet­zt! feiert er seine tri­umphale Rück­kehr zum deutschsprachi­gen Schlager! Wolf­gang Petry in absoluter Höch­st­form – genau so, wie ihn seine Fans ken­nen und lieben!

Mit Megahits wie „Wahnsinn“, „Ganz oder gar nicht“, „Ver­lieben, ver­loren, vergessen, verzeih‘n“ oder „Die läng­ste Sin­gle der Welt“ hat Wolf­gang Petry seit 1976 ganze Hör­ergen­er­a­tio­nen mit­geris­sen und dem deutschsprachi­gen Schlager­genre seinen deut­lichen Stem­pel aufge­drückt. Während vier Schaf­fens­dekaden kon­nte sich der gebür­tige Köl­ner mit über elf Mil­lio­nen verkauften Ein­heit­en sein­er ins­ge­samt 22 Stu­dioal­ben (davon drei Top 1-Scheiben und sechs Top 5-Entrys in den Album-Charts), zwei offiziellen Livemitschnit­ten, drei Wei­h­nacht­sal­ben sowie zahlre­ichen Com­pi­la­tions zu einem der beliebtesten und erfol­gre­ich­sten Acts inner­halb der deutschen Schlager­land­schaft entwick­eln.

Nach mehreren Gold­e­nen Schallplat­ten, ein­er Mul­ti-Platin-Ausze­ich­nung, fünf Echos in der Kat­e­gorie „Schlager/Volksmusik“ sowie ins­ge­samt zehn Gold­e­nen Stim­m­ga­beln (inklu­sive zwei „Plat­inum Life Award“-Stimmgabeln für sein Lebenswerk) erk­lärte er seine Musik­erkar­riere im Jahr 2006 vor­erst für been­det. Ab 2014 ließ Petry in unregelmäßi­gen Abstän­den von sich hören und veröf­fentlichte mit Ein­mal noch! eine Samm­lung mit Neuin­ter­pre­ta­tio­nen aus­gewählter Stücke, präsen­tierte sich auf dem 2015er Top 1-Album Brand­neu von ein­er unge­wohnt rock­i­gen Seite und über­raschte das Pub­likum Ende let­zten Jahres unter dem Kün­stler­na­men Pete Wolf mit einem kom­plett englis­chsprachi­gen Blues- und Coun­try-Album. Mit Genau jet­zt! set­zt Wolf­gang Petry heute wieder da an, wo er vor genau zwölf Jahren aufge­hört hat: Handgemachte, unver­schnörkelte Schlager­songs mit jed­er Menge Herzblut, Tief­gang und Ohrwurm­charak­ter!

Seit jeher hat „Wolle“, wie ihn seine Fans liebevoll nen­nen, Geschicht­en mit­ten aus dem Leben erzählt. Keine weichge­spül­ten Heile-Welt-Erwach­se­nen­märchen, son­dern authen­tis­che Sto­ries von Fre­und­schaft und Liebe, aber auch von Ent­täuschung, Wut, Eifer­sucht – und dem unbe­d­ingten Willen, niemals aufzugeben, son­dern immer wieder aufzuste­hen und neu anz­u­fan­gen. Leben­snah, offen, scho­nungs­los ehrlich, men­schlich eben. Mit der Stärke, sich auch seine Schwächen einzugeste­hen, gelang es Wolf­gang Petry spie­lend, sich ein­er­seits immer wieder neu zu erfind­en und sich gle­ichzeit­ig aber auch treu zu bleiben. Mit seinem neuen Album schlägt Wolf­gang Petry nun ein völ­lig neues Kapi­tel in sein­er ereignis­re­ichen Erfol­gsvi­ta auf.

Auf Genau jet­zt! strotzt der 67-jährige Sänger nur so vor pos­i­tiv­er Energie, wie er auf ins­ge­samt 15 Stück­en und zwei exk­lu­siv­en Remix­en demon­stri­ert. Von sofort in die Beine gehen­den Schlager­songs span­nt Wolf­gang Petry den stilis­tis­chen Bogen über rock­ige Abgeh-Num­mern bis hin zu ruhigeren Liedern, die von seinen bilder­starken Tex­ten und sein­er markan­ten, sofort wieder­erkennbaren Stimme abgerun­det wer­den.

Der Albumti­tel Genau jet­zt! bringt es wirk­lich auf den Punkt“, so Wolf­gang Petry über sein grandios­es Schlager-Come­back. „Durch meine Stu­dioar­beit­en mit meinem Team und eini­gen Kol­le­gen sind in den let­zten Monat­en viele sehr unter­schiedliche Titel ent­standen — und die müssen genau jet­zt raus. Ich mag jeden einzel­nen Song auf diesem Album; das geht von Schlager­titeln bis zu extrem berühren­den Stück­en und ein biss­chen Rock ‘N Roll ist auch dabei. Mir gefällt die Mis­chung auf diesem Album und ich hoffe, dass sie meinen Leuten eben­falls gefällt. Ich bin ges­pan­nt, wie die Reak­tio­nen aus­fall­en wer­den.“ In neuer, alter Stärke präsen­tiert sich Wolf­gang Petry schon gle­ich zu Anfang auf dem eingängi­gen Fre­und­schaftssong „Wir machens nochmal“ — die neue kreative Leit­maxime des nor­drhein-west­fälis­chen Top-Musik­ers, die sich auch im rock­ig-treiben­den Titel­song von „Genau jet­zt!“ fort­set­zt. Petry feiert sein neues (Schlager)Leben. Ob auf dem pack­enden Liebeslied „Glück­lich sein“, dem beschwingt-augen­zwinkern­den „Leonie“ oder dem kraftvollen Mut­mach­er-Song „Wo sind denn all die Helden“. Doch kein Licht ohne Schat­ten: Auf dem wüten­den Befreiungss­chlag „Geh mir aus den Augen“ rech­net er mit einem geliebten Men­schen ab, bevor sich Petry mit der Bal­lade „Clown“ und dem ein­dringlichen „80“ von sein­er nach­den­klichen Seite zeigt – einem berühren­den Stück über die Tück­en des Älter­w­er­dens, in das er ganz spitzbübisch einen tiefe­nentspan­nten Reg­gae-Part einge­baut hat. Typ­isch Wolf­gang Petry! Ver­voll­ständigt wird das Album von dem entschlosse­nen „Ich atme“ und der selb­stiro­nis­chen Fan-Hymne „Total ver­rückt“, mit dem sich „Wolle“ bei seinem Pub­likum für die jahrzehn­te­lange Treue auf seinem Weg durch sämtliche Höhen und Tiefen bedanken möchte.

Mit Genau jet­zt! legt Wolf­gang Petry ein Album vor, das naht­los an frühere Long­play-Meilen­steine anschließt. Oder um es mit seinen eige­nen Worten aus dem Titel­song zu sagen: „Ich will schnell und lange leben. Ich will laut und länger lachen. Wenn ich will mach ich ‘ne Pause und dann lass ich’s wieder krachen. Genau hier, genau jet­zt!“

Wolf­gang Petrys neues Stu­dioal­bum Genau jet­zt! ist ab 30.11.2018 über­all als CD, Down­load sowie auf allen Stream­ing-Plat­tfor­men ver­füg­bar. Zudem ist das Album erst­mals als streng lim­i­tierte, hand­num­merierte Pic­ture Vinyl erhältlich.

Wolfgang Petry | Genau jetzt

✘ Album Facts

Titel: Genau jet­zt
Kün­stler: Wolf­gang Petry
Release: 30. Novem­ber 2018
Label: Na klar Records
For­matCD, Dig­i­tal
Genre: Pop­schlager

➡ Jet­zt bestellen bei Ama­zon
➡ Jet­zt bestellen bei Buecher.de
➡ Jet­zt bestellen bei Welt­bild

Quelle: MCS Berlin




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*