Zusammenbruch und Notarzt – Sorge um Schlagerstar Michael Wendler

Michael Wendler
© Andreas Metz

 

Schlagerstar Michael Wendler ist am Mittwoch bei einer Besprechung auf seiner Ranch in Dinslaken zusammengebrochen. Wie das Online-Portal der BILD berichtet musste sogar ein Notarzt gerufen werden. Sein Berater Markus Krampe sagte gegenüber der BILD: „Michael wurde plötzlich ganz blass im Gesicht und brach zusammen“.

Der herbeigerufene Notarzt wollte den Schlagerstar sogar mit ins Krankenhaus nehmen. Doch der weigerte sich. „Ich muss noch zum Tanztraining“ soll er gesagt haben. Wendler sollte eigentlich morgen nochmal beim großen Finale der aktuellen Let’s Dance Staffel einen Auftritt haben.

Warum der Sänger zusammengebrochen ist, ist bisher nicht bekannt. Auf eigenen Wunsch verbrachte Michael Wendler den Tag auf der Couch. Doch am Donnerstagmorgen soll sich sein Zustand wieder verschlechtert haben. Eine Abklärung im Krankenhaus lehnt er jedoch weiterhin ab.

News-Update: Laut einer aktuellen Meldung des EXPRESS scheint sein Zustand ernst zu sein. „Er hatte Schweiß auf der Stirn, klagte über Schmerzen in der Brust und am Hals. Plötzlich sackte er zusammen“ teilte Markus Krampe dem EXPRESS mit. „Es ist ein Verdacht auf einen Herzinfarkt. Ihm wurde absolute Ruhe angeordnet.“ so Krampe weiter.




2 Kommentare

  1. Bin in Gedanken bei dir bitte bitte denk jetzt an dich und schohne dich ! Lass dich bitte vernünftig versorgen! Werde bitte schnell gesund und pass auf dich auf mein Engel!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*