Almklausi und Specktakel: Wie heißt die Mutter von Niki Lauda ? „Mama Lauda“

Almklausi und Specktakel fragen sich: Wie heißt die Mutter von Niki Lauda? „Mama Laudaaa“

Wie heißt die Mutter von Niki Lauda? Die passende Antwort auf diese einfache Frage liefern uns jetzt Almklausi und Specktakel mit dem Partykracher des Jahres „Mama Laudaaa„. Der Song wird bereits kräftig gefeiert und hat sehr gute Chancen sich als der Ballermann-Hit des Jahres 2018 zu behaupten.

Viele Künstlerkollegen und Fachleute sehen das ähnlich und sind der einstimmigen Meinung: „Das Ding ist ein echtes Brett“. Der Song wurde dabei in der Hit-Schmiede von Xtreme Sound in Köln produziert und ist ab sofort auf allen bekannten Streaming- und Downloadportalen verfügbar.

Und was denkt die Formel 1 Legende selbst über den Song? Gegenüber der Bild Zeitung sagte Niki Lauda: „Ja, den habe ich schon gehört, hat mich sehr überrascht, aber finde ich lustig.“ Grünes Licht gibt es für den neuen Party-Song von Almklausi und Specktakel also auch vom dreifachen Weltmeister.

Almklausi und Specktakel | Mama Laudaaa

✘ Single Facts

Titel: Mama Laudaaa
Künstler: Almklausi und Specktakel
Release: 7. Feburar 2018
Label: Xtreme Sound Recordings
Format: Digital
Genre: Partyschlager

➡ Jetzt downloaden mit Amazon*
➡ Jetzt streamen mit Amazon Music*




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*