Ikke Hüftgold und Sascha Heyna bei „Promi Big Brother“

 

Die Spatzen pfeifen es schon länger von den Dächern, jetzt ist es auch offiziell: Schlagersänger Sascha Heyna und Ballermann-Ikone Ikke Hüftgold ziehen ins Promi Big Brother Haus!

Eine Mischung, die unterschiedlicher nicht sein könnte. Das „Promi-Angebot“ der neuen Staffel wird durch Emmy Russ (bekannt aus Beauty and the Nerd), Elene Lucia Ameur und Saskia Beecks (beide von Berlin Tag und Nacht), Mischa Mayer (Love Islands), Katy Bähm (Drag Queen), Jasmin Tawil (Ex-Frau von Sänger Adel Tawil), Kathy Kelly (The Kelly Family), Udo Bönstrup (Online Comeadian), Simone Ballack (Ex-Frau von Michael Ballack), Claudia Kohde-Kilsch (ehemalige Tennisspielerin), Adela Smajic,(Bachelorette) und Senay Güler (DJ) nehmen ebenfalls an der Sendung teil.

Wie gewohnt, werden auch in diesem Jahr die beiden Moderatoren Jochen Schropp und Marlene Lufen durch die Sendung führen.

Eine große Neuerung wird es bei „Promi Big Brother“ 2020 aber doch noch geben: „Wir machen erstmals drei Wochen ‚Promi Big Brother‘, weil wir gemerkt haben, dass sich in der zweiten Woche viele Beziehungen und Geschichten erst so richtig zu entfalten beginnen. Und das wollen wir länger begleiten„, erklärte Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger gegenüber DWDL.

Beitragsbild © SAT.1

Schreibe einen Kommentar