Tom Gerhardt: Sensations-Comeback am Ballermann

| |

 

Vor 20 Jahren legte Tom Ger­hardt mit sein­er Rolle als Tom­mie in dem Kult­film „Baller­mann 6“ den Grund­stein für den seit­dem andauern­den Par­ty­hype auf der Deutschen lieb­ster Insel. Zum Jubiläum der Kino­premiere holen Mia Julia und Ikke Hüft­gold ihn jet­zt zurück, um beim Mal­lor­ca-Open­ing den Bierkönig zu zer­feiern. Am Mon­tag, den 13.02.2017 um 13.00 Uhr wird er sich gemein­sam mit den bei­den Mal­lor­ca-Stars vor­ab den Fra­gen der Jour­nal­is­ten vor dem Köl­ner Dom stellen. „Noch immer gibt es Hun­derte von Gästen, die mit der Tom­mie-Gedächt­nis-Bom­melmütze auf der Insel unter­wegs sind und die alten Sprüche nachah­men“, weiß Mia Julia, die erk­lärte Par­tyköni­gin von Mal­lor­ca. Tom Ger­hardt, der auch durch seine Rolle als Haus­meis­ter Krause Kult­sta­tus erlangte, ergänzt: „Ich kon­nte gar nicht glauben, dass meine Rolle in den Köpfen der Besuch­er auch nach Jahren noch so präsent ist, ich hielt das für einen Scherz.“

© Christoph Hamach­er

Alle auf Malle

Anfang des Jahres hat­ten Mia Julia und Ikke Hüft­gold die Idee, Tom Ger­hardt zurück an den Baller­mann zu holen. Als die Her­ren dann im Jan­u­ar zugun­sten der Lukas Podol­s­ki Stiftung bei dem Schauins­land Reisen Cup im gle­ichen Pro­mi- Fußball­team kick­ten, kon­nten beim anschließen­den Kabi­nen­bier erste zarte Bande geknüpft wer­den. „Nach­dem ich dem Bier aus­re­ichend zuge­sprochen hat­te, pack­te ich die Gele­gen­heit am Schopf und lud Tom Ger­hardt ein, gemein­sam beim näch­sten Mal­lor­ca-Open­ing am 22. April 2017 im Bierkönig Geschichte zu schreiben“, so Ikke Hüft­gold. Tom Ger­hardt, der seit 1997 nicht mehr am Baller­mann war, zögerte zunächst, weshalb Ikke Hüft­gold seine Face­book­fans mobil­isierte: Mit­tels Likes soll­ten sie dazu beitra­gen „Tom­mie“ auf die Insel zu holen, um das 20- jährige Jubiläum zu feiern – der Post ging durch die Decke und über­traf alle Erwartun­gen. Soviel Fan­liebe kon­nte sich auch Tom Ger­hardt nicht entziehen und entschloss sich kurz­er­hand die Ein­ladung anzunehmen. „Gemein­sam wer­den wir beim Mal­lor­ca-Open­ing den Fas­sanstich zele­bri­eren und damit offiziell die neue Par­ty­sai­son im Bierkönig Mal­lor­ca eröff­nen. Leute, das wird richtig geil“, freut sich Mia Julia auf das kom­mende Event.

Und wer weiß es schon … vielle­icht ist es ja nicht der let­zte Besuch von Tom an sein­er alten Wirkungsstätte, dem Baller­mann auf Mal­lor­ca?!

© Christoph Hamach­er

Mia Julia und Ikke Hüftgold

Seit Jahren wird die Par­tyschlager­szene von zwei Kün­stlern geprägt, die auch in diesem Jahr wieder die Par­tyszene auf Deutsch­lands lieb­ster Par­tyin­sel Mal­lor­ca dominieren wer­den: Mia Julia und Ikke Hüft­gold. Während Mia Julia alle Besucher­reko­rde im Bierkönig und in der deutschen Par­tyszene bricht und in diesem Jahr erst­mals auf großer Deutsch­land­tour unter­wegs sein wird, ist Ikke Hüft­gold neben sein­er musikalis­chen Tätigkeit auch auf kreativ­er Ebene für viele Par­ty­hits ver­ant­wortlich. Mit dem Label Sum­mer­field Records ver­ant­wortet er gemein­sam mit seinem Team unter anderem die Songs von Lorenz Büf­fel (John­ny Däpp), Mia Julia und sich selb­st.

Quelle: Borgmaier Media

Klick­en Sie auf den unteren But­ton, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Redaktion
Previous

Norman Langen präsentiert sein neues Album „Die geilste Zeit“

Vanessa Mai tanzt in der Jubliäumsstaffel von „Let’s Dance“ auf RTL

Next