Große Sorge um Costa Cordalis: Der Schlagerstar liegt im Krankenhaus!

Große Sorge um Costa Cordalis: Der Schlagerstar liegt im Krankenhaus!

Einigen Medienberichten zufolge erlitt der erfolgreiche Schlagersänger Costa Cordalis (74) einen Schwächeanfall und soll gesundheitlich schwer angeschlagen sein. Der ehemalige Dschungelkönig von 2004 wird derzeit in einer Privatklinik auf Mallorca behandelt.

Das Problem sollen dabei verschiedene Wasseransammlungen im Körper sein, die das Herz schwächen. Sein Sohn Lucas bestätigte dies nun auch gegenüber RTL: „Mein Vater liegt immer noch im Krankenhaus“, erzählt Lucas Cordalis. „Er ist insgesamt sehr schwach und hat viel Wasser im Körper. Vor allen Dingen in den Armen und Beinen.“

Vor wenigen Tagen stand Costa Cordalis noch gemeinsam mit seinem Sohn in Essen auf der Bühne. Verschiedene Augenzeugen berichteten, dass der Sänger bereits an diesem Tag sichtlich erschöpft wirkte und aufgeschwemmte Hände hatte.

Wie die CLOSER einen weiteren Augenzeugen zitiert, musste der beliebte Entertainer, kurz vor seinem Rückflug nach Mallorca, sogar mit einem Rollstuhl zum Flugsteig gefahren werden.

Wir wünschen Costa Cordalis alles Gute und vor allem eine schnelle Genesung.

Schreibe einen Kommentar